Magazin Nachrichten Quoten Meinungen Kino
►   zur Desktop-Version   ►

Skys Acquisitions-Team akquiriert Nadja Raoufi

Die Akquisespezialisten bei Sky Deutschland erhalten ab Januar 2018 Verstärkung in Form einer RTL-II-Veteranin.

Mit Nadja Raoufi haben wir die perfekte Besetzung für unser Acquisitions Team bei Sky Deutschland gefunden. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit.
Rainer Ingber, Senior Vice President Program Acquisitions Management
Diese Personalmeldung dürfte das Herz aller, die lange, englischsprachige Berufsbezeichnungen lieben, höher schlagen lassen. Denn wie Sky Deutschland bekannt gibt, wird der Pay-TV-Anbieter ab Januar 2018 seinem Acquisitions Team in Form von Nadja Raoufi Verstärkung verschaffen. Raoufi übernimmt ab dann die derzeit vakante Stelle der Vice President Acquisitions & Strategic Projects, einer Position, die bis zu ihrem Wechsel zur Fox Networks Group von Sonja Brugger ausgefüllt wurde.

Raoufi wird laut Sky Deutschland neben der Übernahme diverser Projekte die Leitung der Akquise-Abteilung mitverantworten und an Rainer Ingber, Senior Vice President Program Acquisitions Management berichten. Nadja Raoufi war seit Dezember 2015 als Senior Vice President Program Acquisitions & New Channel Development & German Fiction bei RTL II unter anderen für den Lizenzeinkauf sowie die Programmbudgetverwaltung und inhaltliche, strategische und betriebswirtschaftliche Konzeption neuer Sender verantwortlich, außerdem leitete sie die strategische und inhaltliche Betreuung fiktionaler Eigenproduktionen

Zu ihren weiteren beruflichen Stationen gehörten unter anderem Turner Broadcasting System Deutschland sowie der "Anders ist besser"-Sender Tele 5.
12.10.2017 10:48 Uhr Kurz-URL: qmde.de/96411
Sidney Schering

super
schade


Artikel teilen

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
◄   zurück zur Startseite   ◄

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Nutzungshinweis