►   zur Desktop-Version   ►

Die «Little Big Stars» haben bei sixx noch Luft nach oben

Die Senderin zeigt die einstündige Talentshow immer am Sonntagvorabend. kabel eins freut sich über eine glückliche Entscheidung am Nachmittag.

Plan aufgegangen: kabel eins hat zumindest einen Teil seines Nachmittags saniert. Sonntag ab kurz nach 16 Uhr gibt es nun eine zweistündige Dosis von «Abenteuer Leben täglich», die an diesem Wochenende mit immerhin 6,1 Prozent bei den Umworbenen durchaus zu überzeugen wusste. 0,54 Millionen Menschen ab drei Jahren sahen das Magazin. Im Vorfeld, ab 14 Uhr, lief schon ein Special der Reihe mit dem Namen «Hoffmann hat Hunger!», das mit 7,3 Prozent sogar noch mehr abräumte.

Nach unten ging es für kabel eins dann erst ab 18.10 Uhr, als eine alte Ausgabe von «Rosins Restaurants» mit gerade einmal 3,6 Prozent Marktanteil Vorlieb nehmen musste. Andererseits: 670.000 Zuschauer ab drei Jahren für die x-te Wiederholung einer Restaurant-Rettung klingen gar nicht so verkehrt.

Dieses Prädikat kann man auch einem neuen sixx-Vorabend-Format ausstellen. «Little Big Stars Amerika» kam am Sonntag ab 19.20 Uhr auf 0,14 Millionen Zuschauer. 0,5 Prozent Marktanteil wurden insgesamt ermittelt – ganz passabel also. Bei den wichtigen 14- bis 49-Jährigen hatte die einstündige Show mit 0,7 Prozent aber noch viel Luft nach oben.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
09.10.2017 09:04 Uhr Kurz-URL: qmde.de/96332
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen


Tags

Abenteuer Leben täglich Hoffmann hat Hunger! Little Big Stars Amerika Rosins Restaurants

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter