►   zur Desktop-Version   ►

«Sabrina» verhext den Disney Channel

Der Sitcomerfolg mit Melissa Joan Hart kehrt auf die deutschen Mattscheiben zurück. Zudem wird es im Disney Channel in den kommenden Wochen (familientauglich) schaurig.

Produktionsfirmen «Sabrina - total verhext»

  • Archie Comics
  • Hartbreak Films
  • Finishing the Hat Productions (nur 1996 und 1997)
  • Viacom Productions
Die jugendliche Hexe Sabrina Spellman meldet sich zurück – und zwar in ihrer wohl populärsten Form. Die Geschichte der zaubernden Blondine wurde zwar in allerlei Varianten erzählt, darunter in mehreren Trickserien, doch der größte Erfolg war zweifelsohne die Sitcom «Sabrina – total verhext», die von 1996 an Melissa Joan Hart zum Star gemacht hat. Der Disney Channel holt die sieben Staffeln umfassende Hitserie zurück auf die deutschen Mattscheiben. Die Serie soll den neuen Sitcom-Montag anheizen und wird vom 2. Oktober an immer montags ab 20.15 Uhr im Viererpack gezeigt.

Schon am 1. Oktober meldet sich die «Familie Munster» zurück. Die freundlichere Variante der «Addams Family» wird täglich in der späten Primetimeschiene nach dem Spielfilm respektive «Sabrina – total verhext» gezeigt. Insgesamt stehen 72 Folgen der 80er-Sitcom rund um die monströse Familie auf dem Programmplan.

Generell dreht sich im Disney Channel das Oktober-Programm weitestgehend um Monster, Hexen und andere Schaurigkeiten. Nach dem Erfolg in den vergangenen Jahren wird nämlich auch dieses Mal der familienfreundliche Monstober gefeiert, der dem Fernsehpublikum eine geballte Ladung an Gruselkomödien und übernatürlichem Schabernack entgegenwirft. Dieses Jahr werden unter anderem Non-Disney-Kultfilme wie «Beetlejuice», «Hexen hexen», «Der kleine Horrorladen» und «Die Addams Family» über den Äther geschickt, sowie solche Disney-Produktionen wie «Im Jenseits sind noch Zimmer frei», die «Zwexies»- und «Halloweentown»-Reihe, «Die Hexe und der Zauberer» und «Hocus Pocus». Außerdem feiert am 17. Oktober eine französische Adaption von «Das Gespenst von Canterville» ihre deutsche Fernsehpremiere beim Disney Channel.
20.09.2017 12:44 Uhr Kurz-URL: qmde.de/95950
Sidney Schering

super
schade

92 %
8 %

Artikel teilen

Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Blue7
20.09.2017 13:18 Uhr 1
4 Folgen, die haben sie echt nicht mehr alle
Alle Kommentare im Forum lesen
◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Addams Family Beetlejuice Das Gespenst von Canterville Der kleine Horrorladen Die Addams Family Die Hexe und der Zauberer Familie Munster Halloweentown Hexen hexen Hocus Pocus Im Jenseits sind noch Zimmer frei Sabrina Sabrina – total verhext Zwexies


Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Nutzungshinweis