Magazin Nachrichten Quoten Meinungen Kino
►   zur Desktop-Version   ►

Kessler fährt los und hängt das «Neo Magazin Royale» ab

Die Premiere der neuen Talkshow «Sitzheizung gibt’s nicht» erreichte bei ZDFneo Top-Werte.

Noch rund einen Monat müssen die Zuschauer auf neue Ausgaben des «Neo Magazin Royale» noch warten. Nun wiederholt die Mainzer Fernsehstation erst einmal noch «Morgen hör ich auf» mit Bastian Pastewka. Der Start am Donnerstag um 21.15 Uhr erreichte 0,35 Millionen Fernsehzuschauer ab drei Jahren, der Marktanteil lag bei guten 1,3 Prozent. Mit 0,11 Millionen jungen Zusehern sorgte man für einen tollen Marktanteil von 1,3 Prozent.

Eine Stunde später ging «Sitzheizung gibt’s nicht» das erste Mal auf Sendung. Die fahrende Talkshow mit Michael Kessler, Bastian Pastewka und Anette Frier verbuchte 0,30 Millionen Zuseher. Erneut wurden 1,3 Prozent Marktanteil ermittelt. Bei den 14- bis 49-Jährigen stieg das Interesse auf 0,16 Millionen, sodass die 32-minütige Sendung 2,2 Prozent Marktanteil holte.

Zuletzt verzeichnete das «Neo Magazin Royale» beim jungen Publikum zwar ebenfalls Marktanteile von bis zu drei Prozent, allerdings fuhr man im März auch einmal nur 1,4 Prozent Marktanteil ein. Die ersten Ausgaben des «Neo Magazin» kamen nicht einmal über die Ein-Prozent-Marke.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
11.08.2017 09:02 Uhr Kurz-URL: qmde.de/95046
Fabian Riedner

super
schade

83 %
17 %

Artikel teilen

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Morgen hör ich auf Neo Magazin Neo Magazin Royale Sitzheizung gibt’s nicht


Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Nutzungshinweis