Magazin Nachrichten Quoten Meinungen Kino
►   zur Desktop-Version   ►

ProSiebenSat.1 sei Dank: funk berichtet am Wahlabend live

Eine jugendorientierte Alternative zu den Hochrechnungen und Ergebnisanalysen im klassischen Fernsehen: funk ruft eine «Wahlgemeinschaft» herbei.

Alle, denen am 24. September nicht nach den üblichen Wahlanalysen von ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. ist, bekommen dieses Jahr eine jugendorientierte Alternative geboten – die sich obendrein als Zusammenarbeit zwischen den öffentlich-rechtlichen Anstalten und der ProSiebenSat.1-Gruppe herausstellt: funk, das Jugendangebot von ARD und ZDF, kündigte für den Wahlabend eine mehrstündige Liveshow an. Diese hört auf den Titel «Wahlgemeinschaft» und wird ab ca. 18 Uhr via YouTube gestreamt.

Als Zielgruppe werden 14- bis 29-Jährige beschrieben. Neben von YouTube-Persönlichkeiten geführten Politikerinterviews sind auch "spannende Live-Showelemente" und Musikauftritte geplant. Verantwortlich zeichnet sich Studio71, das zur ProSiebenSat.1-Gruppe gehört und beispielsweise auch «Guten Morgen, Internet!» für funk verwirklicht.

Die funk-Wahlberichterstattung wird sich zudem in den kommenden Wochen über weitere Formate erstrecken, wie «Auf einen Kaffee mit Moritz Neumeier», «Die Frage», «Headlinez», «Hochkant», «Informr» und «Jäger & Sammler». Darüber hinaus startete kürzlich der Spotify-Podcast «Clarify: Große Themen, klare Worte», in dem Musiker mit Gastgeberin Visa Vie über ihre Standpunkte zu politischen Fragen aus Bereichen wie Bildung, soziale Gerechtigkeit und Migration sprechen. Bei Facebook spricht Eva Schulz derweil in «Deutschland3000» mit Nutzern einmal wöchentlich über diverse Wahlthemen.
09.08.2017 14:50 Uhr Kurz-URL: qmde.de/95005
Sidney Schering

super
schade


Artikel teilen

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Auf einen Kaffee mit Moritz Neumeier Clarify Clarify: Große Themen klare Worte Deutschland3000 Die Frage Große Themen klare Worte Guten Morgen Internet! Headlinez Hochkant Informr Jäger & Sammler Wahlgemeinschaft


Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Nutzungshinweis