Magazin Nachrichten Quoten Meinungen Kino
►   zur Desktop-Version   ►

«Deine Wahl»: Merkel stellt sich erneut den Fragen von YouTubern

Zwei Jahre nach dem LeFloid-Interview gibt sich die Kanzlerin wieder die Ehre. Welche YouTuber werden nun zu Polit-Journalisten?

Im August wird Bundeskanzlerin Angela Merkel sich in einem einstündigen Live-Stream den Fragen von vier unterschiedlichen YouTubern stellen.

Das Interviewteam besteht aus den vier jungen YouTubern Mirko Dortschmann (MrWissen2go), Lisa Sophie (ItsColeslaw), Alexander Böhm (AlexiBexi) und Ischtar Isik und wird von Studio71 organisiert. Sie alle erfreuen sich vor bei Jugendlichen größter Beliebtheit und erreichen gemeinsam rund drei Millionen Follower. Gerade deshalb sind sie für die Bundeskanzlerin von großer Relevanz, die mit diesem Interview gezielt die jungen Wähler ansprechen möchte. Schon vor zwei Jahren hatte Angela Merkel dem erfolgreichen YouTuber LeFloid Rede und Antwort gestanden, der über drei Millionen Abonnenten auf der Videoplattform vorweisen kann und dessen Video mehr als fünf Millionen Klicks erzielte.

In diesem Jahr trifft dabei ein Team mit ganz unterschiedlichen Interessenslagen zusammen, die im Interview Themen gesellschaftlicher, aber persönlicher Relevanz mit der Kanzlerin diskutieren. Auch die Abonnenten der Kanäle sind gefragt, denn diese können ihre Fragen unter dem Hashtag #DeineWahl einreichen, von denen einige im Interview gestellt werden. Zudem gibt es die Möglichkeit während des Live-Streams über die Social Media Plattform mitzudiskutieren und direkt auf die getroffenen Aussagen von Angela Merkel zu reagieren.

Dass Jugendliche und junge Erwachsene sich politische Formate wünschen, machte jüngst auch eine Studie des YouGov Panels deutlich, die zudem Schluss kommt, dass Jugendliche sich „mehr Ehrlichkeit und Direktheit von den Politikern und eine verständlichere Vermittlung der politischen Agenda“ wünschen. Diesem Ziel dürfte die Bundeskanzlerin so gerecht werden. Doch auch für die YouTuber selbst ist dies die Gelegenheit Angela Merkel nach den Dingen zu fragen, die sie derzeit beschäftigt, wie Mirko Drotschmann bestätigte.

#DeineWahl wird am 16. August von 13:00 bis 14:00 Uhr unter www.youtube.com/c/DeineWahl live übertragen.
08.08.2017 14:32 Uhr Kurz-URL: qmde.de/94974
Nicole Schmidt

super
schade

53 %
47 %

Artikel teilen

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
◄   zurück zur Startseite   ◄

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Nutzungshinweis