Magazin Nachrichten Quoten Meinungen Kino
►   zur Desktop-Version   ►

«Janni & Peer» mit viel Luft nach oben

Die neue Doku-Soap startete bei RTL II mit ausbaufähigen Werten. Zuvor erholte sich «Curvy Supermodel» zumindest ein bisschen vom Tiefstwert der Vorwoche.

Quotenübersicht «Curvy Supermodel»

  • 17.07.17: 0,90 Mio. / 6,5%
  • 24.07.17: 0,88 Mio. / 6,4%
  • 31.07.17: 0,71 Mio. / 4,6%
Zuschauer ab 3 / Marktanteil 14-49
Man mag es kaum glauben, doch aus der Promi-Version von «Adam sucht Eva» ist wirklich ein Pärchen entstanden, das sein Leben nun bei RTL II weiter ausbreitet. Peer Kusmagk und Janni Hönscheid erwarten ein Kind – und ein Kamerateam begleitet sie auf dem Weg zur Geburt. Am Montag startete das neue Format um 22.35 Uhr bei RTL II und lockte zu Beginn 0,45 Millionen Zuschauer vor die Fernsehgeräte – beim Gesamtpublikum verzeichnete «Janni & Peer… und ein Baby!» magere 2,5 Prozent Marktanteil.

In der werberelevanten Zielgruppe erzielte das Paar ebenfalls ausbaufähige 4,2 Prozent Marktanteil und überzeugte 0,27 Millionen 14- bis 49-jährige Zuschauer. Insgesamt schlugen sich «Janni & Peer» etwas schlechter als «Curvy Supermodel - Das Magazin», das in der Vorwoche auf demselben Slot natürlich den Vorteil des perfekt passenden Vorprogramms hatte.

Allerdings muss man dem neuen Reality-Format zugutehalten, dass der Vorlauf auch nicht die optimale Vorlage lieferte. Im Vorhinein holte die vierte Folge «Curvy Supermodel» 5,3 Prozent bei den Umworbenen und konnte sogar den Tiefstwert der Vorwoche wieder ein bisschen vergessen machen. 0,45 Millionen 14- bis 49-Jährige schalteten ein – 60.000 mehr als noch sieben Tage zuvor. Insgesamt waren 0,77 Millionen mit von der Partie. Nichtsdestotrotz landete «Curvy Supermodel» damit auf dem letzten Platz im Primetime-Ranking der großen Acht. «Planet der Affen» war bei kabel eins mit 5,5 Prozent minimal stärker, «Kitchen Impossible» holte bei VOX sogar 7,8 Prozent – allerdings verlor die Wiederholung der Kochshow im Vergleich zur Vorwoche deutlich.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
08.08.2017 08:49 Uhr Kurz-URL: qmde.de/94963
Robert Meyer

super
schade


Artikel teilen

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Adam sucht Eva Curvy Supermodel Curvy Supermodel - Das Magazin Das Magazin Janni & Peer Janni & Peer… und ein Baby! Kitchen Impossible Planet der Affen


Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Nutzungshinweis