Magazin Nachrichten Quoten Meinungen Kino
►   zur Desktop-Version   ►

«Downton Abbey»-Star Lily James heuert bei «Mamma Mia»-Sequel an

Außerdem wird nach und nach bekannt, welche Stars aus dem ersten Teil des ABBA-Musicals erneut vor die Kamera treten.

Im Sommer 2018 werden Kinos weltweit wieder zu einer Pilgerstätte für ABBA-Fans – denn nächstes Jahr erhält der Musicalfilm-Hit «Mamma Mia!» eine Fortsetzung. Wie 'The Hollywood Reporter' berichtet, stößt mit Lily James ein «Downton Abbey»-Star zum Cast des «Mamma Mia: Here We Go Again» betitelten Sequels hinzu. James, die zudem in Edgar Wrights Actionfilm «Baby Driver» und Disneys Märchenverfilmung «Cinderella» zu sehen war, tritt als junge Version von Meryl Streeps Rolle der dramatischen Donna auf.

Fans der mehrfachen Oscar-Preisträgerin müssen sich jedoch nicht grämen: Meryl Streep wird ebenfalls in «Mamma Mia: Here We Go Again» zu sehen sein. Zudem enthüllt das verantwortliche Studio Universal Pictures schrittweise, welche Ensemblemitglieder neben Streep wieder einen Ausflug in die musikalische Welt von ABBA wagen – als das Filmprojekt angekündigt wurde, hieß es noch ganz schlicht, dass viele Stars des Originals mit an Bord seien.

Bestätigt ist mittlerweile die Beteiligung von Pierce Brosnan, Colin Firth, Amanda Seyfried und Christine Baranski. Darüber, ob Stellan Skarsgård (der dritte im Bunde von Donnas früheren Verehrern) und Julie Walters (Donnas andere beste Freundin neben Christine Baranskis Rolle) zurückkehren, ist ebenso wenig bekannt, wie über den Verbleib von Dominic Cooper. Spätestens am 19. Juli 2018 wird sich die Frage klären – dann läuft der Musicalfilm in Deutschland an.
14.07.2017 11:16 Uhr Kurz-URL: qmde.de/94437
Sidney Schering

super
schade


Artikel teilen

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Baby Driver Cinderella Downton Abbey Here We Go Again Mamma Mia Mamma Mia! Mamma Mia: Here We Go Again


Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Nutzungshinweis