►   zur Desktop-Version   ►

ProSieben gewinnt den Filmabend und überzeugt mit den «Simpsons» am Nachmittag

«Die Simpons» verzeichneten am Freitag ihre bisher besten Nachmittagswerte. Doch auch bei RTL II schlug sich das sonst so schwache Daytime-Programm überraschend gut.

Gleich drei Blockbuster konkurrierten am Freitagabend um die Gunst der Zuschauer. Am meisten Interesse weckte ProSieben mit «Man of Steel». Für den Streifen entschieden sich in der Primetime 1,33 Millionen Zuschauer sowie 5,6 Prozent der Fernsehenden. Der Actionfilm verbuchte bei ProSieben ordentliche 9,8 Prozent Zielgruppen-Marktanteil, da 0,72 Millionen 14- bis 49-Jährige mit von der Partie waren. Im Anschluss verzeichnete «Romeo Must Die» sogar noch bessere 7,1 Prozent beim Gesamtpublikum sowie gleichbleibend gute 9,8 Prozent Marktanteil bei den Umworben, 0,88 Millionen Zuschauer blieben insgesamt vor den Bildschirmen. Jedoch trugen die beiden Filme nur wenig zum überzeugenden Tagesmarktanteil in Höhe von 10,6 Prozent bei.

Großen Anteil hatte vor allem die Daytime: «Die Simpsons» erzielten um 14.13 Uhr mit 14,3 Prozent ihren bisher höchsten Nachmittags-Marktanteil; auch im Anschluss standen noch gute 12,8 Prozent zu Buche. «The Middle» generierte mit 13,9 Prozent ebenfalls den besten Wert seit knapp zwei Wochen, fiel danach allerdings auf 10,1 Prozent.

Doch auch RTL II durfte sich am Freitag insgesamt über sehr schöne 6,7 Prozent Tagesmarktanteil freuen. Einen Grund hierfür lieferte die starke Primetime: nachdem der vorangegangene Teil bereits sieben Tage zuvor ordentliche Werte ablieferte, verbuchte «Jurassic Park 3» nun nochmals deutlich bessere 8,1 Prozent Marktanteil bei den Umworbenen und lockte insgesamt 0,59 Millionen 14- bis 49-Jährige an. Letztlich landete man mit 1,15 Millionen Zuschauern und 4,7 Prozent Gesamtmarktanteil nur knapp hinter dem Sat.1-Film. 1,16 Millionen Zuschauer schalteten ein, um «Das Schwiegermonster» beim Bällchensender zu sehen. Beim Gesamtpublikum hatte das schwache 4,8 Prozent Marktanteil zur Folge, während der Film in der werberelevanten Zielgruppe ebenso schleppende 7,7 Prozent holte.

Auch am Nachmittag lief es für RTL II überraschend gut. Vor allem um 15 und 16 Uhr haben die Grünwalder schon seit vielen Monaten massive Quotenprobleme, doch «Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt…» verbuchte nun zum zweiten Mal hintereinander ansehnliche Marktanteile: 5,6 und 6,8 Prozent standen bei den Umworbenen auf dem Papier.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
24.06.2017 09:37 Uhr Kurz-URL: qmde.de/93996
Robert Meyer

super
schade


Artikel teilen


Tags

Das Schwiegermonster Die Simpsons Hilf mir! Jung pleite verzweifelt… Jurassic Park 3 Man of Steel Romeo Must Die The Middle

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter