Magazin Nachrichten Quoten Meinungen Kino
►   zur Desktop-Version   ►

Gute Zahlen für NBCs «The Wall»

Das meistgesehene US-Programm am Montag lief bei ABC. Es war die Tanzshow «Dancing with the Stars».

Quotenübersicht

  1. ABC: 7,64 Mio. (5%)
  2. NBC: 7,62 Mio. (6%)
  3. CBS: 6,23 Mio. (4%)
  4. FOX: 2,98 Mio. (3%)
  5. CW: 1,37 Mio. (2%)
Zuschauer ab zwei, Marktanteil 18-49 Jahre
Zwei Shows duellierten sich am Montagabend in den USA um den TV-Tagessieg. Das Rennen machte letztlich ABCs Tanzformat «Dancing with the Stars», das im Schnitt 9,96 Millionen Leute ab drei Jahren in seinen Bann zog. Es hatte somit rund eine Million Seher mehr als NBCs «The Voice» mit 8,95 Millionen. Bei den wichtigen 18- bis 49-Jährigen landete aber der Gesangswettbewerb (7%) vor den Tänzern, die auf fünf Prozent kamen. Im Anschluss punktete bei NBC noch die auch nach Deutschland kommende Gameshow «The Wall» mit vier Prozent und 4,94 Millionen Zuschauern.

ABC hatte in der 22-Uhr-Stunde größere Probleme. Eine Wiederholung des frisch verlängerten «Quantico» erreichte nur zwei Prozent bei den Jungen und exakt drei Millionen Zuschauer. Weniger prickelnd verlief der Abend für FOX: Dort landete der Mix aus «Gotham» und «Lucifer» bei je drei Prozent Marktanteil (2,89 und 3,06 Millionen).

Auch für The CW sah es nicht allzu rosig aus. 1,93 Millionen (2%, Zielgruppe) sahen «Supergirl», «Jane the Virgin» fiel nach 21 Uhr sogar auf nur rund 800.000 Seher und ein Prozent Marktanteil bei den Jungen.
16.05.2017 18:03 Uhr Kurz-URL: qmde.de/93181
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Dancing with the Stars Gotham Jane the Virgin Lucifer Quantico Supergirl The Voice The Wall


Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Nutzungshinweis