►   zur Desktop-Version   ►

n-tv veranstaltet Trump-Thementag

US-Präsident Donald Trump ist annähernd 100 Tage im Amt. Der Nachrichtensender n-tv wirft daher am Freitag, den 28. April, einen ausführlichen Blick auf die Taten Trumps.

Am Samstag, den 29. April 2017, begeht Donald Trump seinen 100. Tag im Amt des US-Präsidenten. Einen Tag zuvor zieht n-tv Bilanz und blickt im Rahmen einer ausführlichen Thementag-Sonderprogrammierung auf seine bisherige Präsidentschaft zurück. Teil dessen sind «News Spezial»-Ausgaben um 10.30, 11.30, 12.30 und 18.30 Uhr. Darin fasst n-tv die wichtigsten Entwicklungen von Trumps bisheriger Amtszeit zusammen. Als Experten werden unter anderem der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses Norbert Röttgen, Jürgen Hardt, Transatlantik-Koordinator der Bundesregierung, sowie US-Börsenexpertin Sandra Navidi die politische Lage in den Vereinigten Staaten einordnen.

Um 13.30 Uhr zeigt die Reportage «Entzaubert – Donald Trumps holpriger Start» unterdessen eine Reise des Washington-Korrespondenten Peter Kleim durch die USA. Unter anderem macht er in Wisconsin Halt, wo Trump überraschend gewonnen hat, und fragt Bürgerinnen und Bürger, ob sie ihre Wahl bereuen. Um 17.05 Uhr führt die Doku «Welcome to Trumpland» den Einblick auf die US-Befindlichkeiten fort.

Ein monothematischer «Auslandsreport Spezial» beleuchtet des Weiteren um 16.30 Uhr Donald Trumps Machtposition aus verschiedenen Blickwinkeln. Dabei geht es etwa um Themen, wie die umstrittenen Geschäfte in Indonesien oder die Profiteure der Präsidentschaft im Trumpschen Familienclan und -business.
27.04.2017 11:50 Uhr Kurz-URL: qmde.de/92747
Sidney Schering

super
schade


Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Auslandsreport Spezial Donald Trumps holpriger Start Entzaubert News Spezial Welcome to Trumpland

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis