Magazin Nachrichten Quoten Meinungen Kino
►   zur Desktop-Version   ►

«Das große Backen» und «TopTen!» legen zu

Die Back- und Kochschiene am Sat.1-Mittwoch steigerte sich in der zweiten Woche. Während «Das große Backen» allerdings noch ein bisschen Luft zum Senderschnitt hat, liegt «TopTen! Der Geschmacks-Countdown» über dem Soll.

«Das große Backen»: Auftakt Promi-Spezial

  • Reichweite (3+): 1,82 Mio.
  • Marktanteil (3+): 5,8%
  • Reichweite (14-49): 0,83 Mio.
  • Marktanteil (14-49): 8,0%
Werte vom 12.04.2017
Wenig überzeugend startete «Das große Backen - Promispezial» in der vergangenen Woche in seine erste Primetime-Staffel. Nun mag das möglicherweise an der starken Konkurrenz gelegen haben, schließlich sahen sich fast zehn Millionen Zuschauer gleichzeitig die Champions League-Partie des FC Bayern gegen Real Madrid an. Denn in dieser Woche lief es für die Backshow gegen die etwas schwächere Übertragung des BVB gegen den AS Monaco ein klein wenig besser.

In der werberelevanten Zielgruppe verzeichnete «Das große Backen» recht ordentliche 8,7 Prozent Marktanteil, lag damit 0,7 Punkte über dem Auftaktwert und rückt nun auch an den Senderschnitt heran. 0,92 Millionen 14- bis 49-Jährige schalteten ein – 90.000 mehr als noch sieben Tage zuvor. Vor allem aber beim Gesamtpublikum ist die Steigerung deutlich ausgefallen. Nachdem in der vergangenen Woche 1,82 Millionen Zuschauer zusammenkamen, waren es nun 2,16 Millionen. Insgesamt konnte die von Enie van de Meiklokjes moderierte Show auf verbesserte sieben Prozent Marktanteil verweisen.

Das Erstarken von «Das große Backen» kam auch dem Anschlussprogramm zugute, das ebenfalls einen ordentlichen Schub verzeichnete. «TopTen! Der Geschmacks-Countdown» erreichte noch 1,35 Millionen Zuschauer – 210.000 mehr als zum Auftakt. Beim Gesamtpublikum gewann die Show einen Punkt hinzu (7,3 Prozent), bei den Werberelevanten waren es sogar 1,8 Prozentpunkte mehr als in der Vorwoche. Mit 0,66 Millionen Zuschauern sowie 9,5 Prozent Marktanteil lag «TopTen!» auch beim Gesamtpublikum über dem Soll.

Wie auch in der Vorwoche war das Aufgebot von Sat.1 der Konkurrenz von RTL trotzdem nicht gewachsen. Denn obwohl «Die 25 krassesten Momente vor laufender Kamera» leicht unter dem Senderschnitt lag, war die Wiederholung mit 12,5 Prozent Marktanteil immer noch erfolgreicher als «Das große Backen». Auch «stern tv» übertrumpfte im Anschluss die Sat.1-Shows mit demselben Marktanteil. Insgesamt schalteten 2,56 bzw. 2,08 Millionen ein, um die beiden RTL-Formate zu verfolgen.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
20.04.2017 08:57 Uhr Kurz-URL: qmde.de/92596
Robert Meyer

super
schade

91 %
9 %

Artikel teilen

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Das große Backen Das große Backen - Promispezial Promispezial TopTen! TopTen! Der Geschmacks-Countdown stern tv


Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Nutzungshinweis