Magazin Nachrichten Quoten Meinungen Kino
►   zur Desktop-Version   ►

RTL Nitro zeigt Rekruten-Doku von der Insel

Das Format wird donnerstags auf dem bisherigen «Top Gear»-Slot zu sehen sein.

RTL Nitro wird ab Ende Mai eine britische Produktion am Donnerstagabend zeigen. Immer um 21.55 Uhr, also auf dem Slot, auf dem bis dahin noch «Top Gear» beheimatet ist, läuft dann «SAS: Wer wagt, gewinnt». Bei dem Format handelt es sich um eine Sendung von Channel 4.

Insgesamt 30 Männer sind Teil des außergewöhnlichen Experiments und stellen sich der Herausforderung ihres Lebens: Sie nehmen am Auswahlverfahren der SAS-Spezialeinheit teil. In den ersten beiden Tagen will das Führungsteam mehr über den Charakter der Rekruten erfahren, denn es muss gleich zu Beginn eine entscheidende Frage klären: Wer von ihnen ist bereit alles zu geben? Ohne Kontakt zur Außenwelt sind die Teilnehmer Kälte, Nässe, Müdigkeit sowie Hunger ausgesetzt und befinden sich damit durchgehend in Extremsituationen. Schnell stehen sie daher so unter Druck, dass sich ihr wahrer Charakter zeigt. Die Fassade bröckelt, die Schwächen und Stärken der Männer kommen zum Vorschein.

Im Vorfeld der 50 Minuten langen Sendung bleibt bei RTL ein «American Ninja Warrior»-Doppelpack im Angebot – neu ist ab Ende Mai, dass die Adventure-Show von NBC schon um 22.45 Uhr wiederholt wird. Bis dahin wird auf diesem Sendeplatz das «Nitro Autoquartett» gesendet.
20.04.2017 08:06 Uhr Kurz-URL: qmde.de/92592
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

American Ninja Warrior Nitro Autoquartett SAS SAS: Wer wagt gewinnt Top Gear Wer wagt gewinnt


Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Nutzungshinweis