Magazin Nachrichten Quoten Meinungen Kino
►   zur Desktop-Version   ►

Sat.1 Gold: «Rex» und «Stefanie» punkten

Der Best-Ager-Sender brachte an Ostermontag die eigentlich unbeliebte letzte Staffel von «Kommissar Rex» zu Ende.

Aus und vorbei: Mit einem Marathon von nachmittags bis abends hat Sat.1 Gold die letzten «Kommissar Rex»-Folgen der einstigen Sat.1-Ära gezeigt. Die Serie mit Alexander Pschill und Elke Winkens hatte damals erheblich an Beliebtheit eingebüßt. Erstaunlicherweise ist genau dies nun bei den Wiederholungen am Montag bei Sat.1 Gold nicht eingetreten. Der von der deutsch-östereichischen Produktion dominierte Ostermontag bescherte dem Sender im Schnitt 2,3 Prozent Marktanteil – sowohl insgesamt als auch bei den 14- bis 49-Jährigen. In der klassischen Zielgruppe landete man so direkt hinter den acht Vollprogrammen und noch vor ZDFneo (2,1%).

Ganz so hoch waren die Quoten in der Primetime nicht. Ab 20.15 Uhr etwa holte die Krimiserie 1,3 Prozent Marktanteil insgesamt, 1,1 Prozent wurden bei den Umworbenen gemessen. Eine knappe Stunde später kam der Polizeihund auf bessere 1,6 Prozent Marktanteil bei allen Zusehern und 1,5 Prozent in der klassischen Zielgruppe. Die gemessenen Reichweiten lagen hier bei guten 0,47 Millionen (20.15 Uhr) und sogar 0,58 Millionen ab 21.10 Uhr. Zum Vergleich: Das stark laufende «Medical Detectives» bei RTL Nitro kam zum Start des Abendprogramms auf 0,39 Millionen Seher. Ab kommender Woche wiederholt Sat.1 die Krimiserie übrigens noch einmal von Beginn an.

Ab 22.45 Uhr zeigte Sat.1 Gold dann die Krankenhaus-Serie «Für alle Fälle Stefanie»: Eigentlich immer erst ab Mitternacht beheimatet, durfte das Format diesmal also einige Minuten früher ran. 1,2 Prozent Marktanteil wurden bei den Jungen generiert, 1,4 Prozent waren es bei allen Zuschauern. Die Durchschnitts-Reichweite lag bei rund 290.000 Leuten.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
18.04.2017 09:01 Uhr Kurz-URL: qmde.de/92543
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Für alle Fälle Stefanie Kommissar Rex Medical Detectives


Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Nutzungshinweis