Magazin Nachrichten Quoten Meinungen Kino
►   zur Desktop-Version   ►

Reality-Kandidaten verpassen eigene Absetzung

Kompakt: Warum Channel 4 die Produktion von «Eden» auch nach dem TV-Aus fortführte. Zudem: Corden besucht London und «Humans» geht weiter.

CBS‘ «Late Late Show» zieht es zu Sky 1


CBS-Late-Night-Show-Moderator James Corden, der ohnehin Verbindungen zum englischen Sky pflegt, wo er «A League Of Their Own» präsentiert, wird im Sommer drei Ausgaben seiner US-Late-Night-Show in London produzieren. Alle drei Episoden, die vom 7. bis 9. Juni entstehen, sollen einen deutlich britischen Touch haben und den Fans der Serie auch in Amerika Cordens Heimat etwas näher bringen. Das CBS-Format ist sowieso immer für Sky-Kunden zugänglich, wird beim britischen Sky jeweils über Sky On Demand oder Now TV angeboten. Die in England hergestellten Ausgaben schaffen es sogar ins Programm des Unterhaltungssenders Sky1, der sich in Zukunft nach Aussagen von Programmchef Gary Davey ohnehin etwas mehr größeren Shows verschreiben will. Vorbild ist hier das italienische Sky, das unter anderem mit großem Erfolg «X-Factor» zeigt.

Channel 4 vergisst seine Kandidaten


Stell dir vor, du bist Kandidat einer Reality-Show und wirst von dem TV-Team irgendwo im Nirgendwo ausgesetzt. Das passierte Mitte vergangenen Jahres für die Arbeiten des Formats «Eden», das Channel 4 startete. Die Quoten aber blieben weit hinter den Erwartungen zurück, sodass der Sender das Format schon im August wieder aus dem Programm nahm. Die Teilnehmer der Sendung wurden genau darüber nicht informiert. Die Teilnehmer haben nun ein Jahr in den schottischen Highlands bestritten und nichts mitbekommen von der Fußball-EM, dem Brexit oder den schlimmen Terror-Anschlägen.

Nach dem TV-Aus also ging die Produktion weiter, angeblich weil Channel 4 – in welcher Form auch immer – die weiteren Geschehnisse in der Abgeschiedenheit senden möchte. «Eden» werde, so heißt es, bald wieder ins Fernsehen zurückkehren. Und vielleicht bringen die Schlagzeilen über die vergessenen Kandidaten, die nicht mal ihre eigene Absetzung mitbekamen, ja neue Zuschauer…

Zukunft von «Humans» ist gesichert


Aufatmen bei VOX: Die Serie «Humans», die im Herbst 2016 bis zu 11,0 Prozent Marktanteil holte, später aber auch sinkende Werte zu verkraften hatte, wird fortgesetzt. Das britische Channel 4 und US-Partner AMC haben weitere Staffeln geordert. Vorerst ist die Rede von der Herstellung von acht neuen Episoden. Ein Sendetermin steht derweil noch nicht fest.

Sky-Sport wird umgepackt


Auf einen Klick rundum informiert

Auf einen Klick rundum informiert
…mit den neuen Kompakt-Reihen von Quotenmeter.de. Immer dienstags.
1. Dienstag im Monat: Die Neuheiten der Streaming-Dienste in der Übersicht
2. Dienstag im Monat: Alles Wichtige vom englischen Fernsehmarkt
3. Dienstag im Monat: Die spannendsten Neuigkeiten des Radiomarkts
4. Dienstag im Monat: Starttermine, Cast-News und mehr aus der Kino-Welt
Das britische Sky will seine Sportkanäle neu ordnen. Bisher hatte Sky die Sportkanäle Sky Sports 1 bis 5 im Angebot, dazu einen Extra-Kanal für die Formel1 sowie den Sender Sky Sports Mix, der sich auf Sportarten weg von der Masse spezialisierte und auch ausgewählte Highlights anderer Sportkanäle zeigte. Ab Sommer will man die Sender nach Sportarten ordnen. So soll es einen Premier-League-Sender geben, einen für die Cricket-Übertragungen, einen für Golf und einen weiteren für den restlichen Fußball. Auch ein gemischter Sportsender ist geplant. Damit einhergehen soll eine Neugliederung der Sportpakete. Kunden in England sollen künftig auch nur einen Teil der Sportsender buchen können.

Jamie bleibt bei Channel 4


Der britische Sender Channel 4 hat seinen Vertrag mit TV-Koch Jamie Oliver verlängert. Der neue Drei-Jahres-Kontrakt umfasst dabei auch eine gänzlich neue Sendung, deren Start für Herbst 2017 geplant ist. In «Jamie’s Quick & Easy» geht es um Rezepte, die schnell und einfach zu kochen sind. Auch «Jamie & Jimmy’s Friday Night Feast» wird weitergehen. Zudem sollen in der vierten Staffel gleich zwölf Episoden entstehen und somit doppelt so viele wie bisher pro Staffel.
11.04.2017 10:17 Uhr Kurz-URL: qmde.de/92317
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

A League Of Their Own Eden Humans Jamie & Jimmy’s Friday Night Feast Jamie’s Quick & Easy Late Late Show X-Factor


Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Nutzungshinweis