Magazin Nachrichten Quoten Meinungen Kino
►   zur Desktop-Version   ►

Huch: «Lena Lorenz» springt zu Rekordwert bei den Jüngeren

Die ZDF-Donnerstagsreihe läuft bei den 14- bis 49-Jährigen erstmals über Senderschnitt. Von «Bergdoktor»-Zahlen kann «Lena Lorenz» aber weiterhin nur träumen.

Eine mittelgroße Überraschung haben die ZDF-Quoten an diesem Morgen zu bieten: Die Hebamme «Lena Lorenz» (gespielt von Patricia Aulitzky) und ihre Geschichten vom Land haben bei den 14- bis 49-Jährigen schlagartig einen Popularitätsschub hingelegt. Die impulsive und leidenschaftliche Ex-Berlinerin lockte ab 20.15 Uhr 0,83 Millionen Jüngere an. Dies resultierte in sehr gute 7,1 Prozent Marktanteil – sowohl Reichweite als auch Quote sind locker Bestwerte für die Filmreihe.

Die Folge «Gegen alle Zweifel» mit Sinja Dieks in der Gastrolle einer jungen Blinden überbot darüber hinaus erstmals bei den Jüngeren den ZDF-Senderschnitt. Bei den Gesamtzuschauern kam der Neunzigminüter ebenfalls ungewohnt gut an: Mit 5,06 Millionen Interessenten stand die beste Reichweite seit dem Auftaktfilm vom 9. April 2015 auf dem Papier, mit sehr guten 15,4 Prozent Marktanteil ist dies die drittgefragteste Folge der Reihe.

Im Anschluss erreichte das «heute-journal» 14,6 Prozent aller TV-Nutzer und 6,1 Prozent der fernsehenden 14- bis 49-Jährigen. Ab 22.15 Uhr talkte «maybrit illner» vor 3,30 Millionen Wissbegierigen, darunter befanden sich 0,31 Millionen Jüngere. Mit 15,4 Prozent Marktanteil lief es alles in allem löblich, beim jungen Publikum reichte es dagegen bloß für 3,9 Prozent.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
17.03.2017 09:27 Uhr Kurz-URL: qmde.de/91891
Sidney Schering

super
schade

84 %
16 %

Artikel teilen

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Gegen alle Zweifel Lena Lorenz heute-journal maybrit illner


Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Nutzungshinweis