Magazin Nachrichten Quoten Meinungen Kino
►   zur Desktop-Version   ►

Sky 1 zeigt neue Apokalypsen-Comedy

Ab Ende April wird sich der Entertainment-Sender an der Ausstrahlung der zehnteiligen Serie «You, Me and the Apocalypse» verdient machen.

Darsteller der Serie (Auswahl)

  • Rob Lowe (Father Jude)
  • Jenna Fischer (Rhonda)
  • Megan Mullally (Leanne)
  • Mathew Baynton (Jamie / Ariel)
  • Pauline Quirke (Paula)
So ein Entertainment-Sender will mit Inhalten bestückt werden - und weil es zu teuer und aufwändig wäre, allzu viele Eigenproduktionen in die Wege zu leiten, verlässt sich Sky 1 insbesondere im Serienbereich derzeit vor allem auf bewährte Inhalte aus Übersee. Ab Ende April wird am Freitagabend mit «You, Me and the Apocalypse» jedoch eine britisch-US-amerikanische Co-Produktion zu sehen sein, die es bislang noch überhaupt nicht auf die deutschen Mattscheiben geschafft hatte.

Genauer gesagt wird die zehnteilige erste Staffel, die ihre Weltpremiere bereits im September 2015 gefeiert hatte, ab dem 28. April immer freitags um 21:05 Uhr auf Sendung gehen. Allzu viel Nachschub sollte man allerdings nicht erwarten, denn bislang blieb es auch in Übersee bei eben jenen zehn Episoden.

Der Inhalt der ersten Folge: Der US-Präsident verkündet im Fernsehen das Ende der Menschheit, ein Komet wird in 34 Tagen auf die Erde prallen und alles Leben auslöschen. Doch ein merkwürdiger Trupp rettet sich in einen Bunker im englischen Kaff Slough. Zufall? Oder steckt dahinter ein tieferer Sinn?
16.03.2017 11:30 Uhr Kurz-URL: qmde.de/91867
Manuel Nunez Sanchez

super
schade


Artikel teilen

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

You Me and the Apocalypse


Qtalk-Forum   |   Quoten-Wette » zur Desktop-Version

Impressum  |  Nutzungshinweis