Magazin Nachrichten Quoten Meinungen Kino
►   zur Desktop-Version   ►

Sky Sport News HD will nochmal einen Push durch Bundesliga-Live-Spiel

War Anfang Dezember der FC Bayern der große Magnet, wird im April ein Dienstags-Spiel von Borussia Dortmund gezeigt.

Zum Start im Free-TV zeigte Sky Sport News HD schon Anfang Dezember ein Live-Spiel aus der Bundesliga für alle Zuschauer in Deutschland, auch für die, die keine Abo-Gebühren nach Unterföhring zahlen. Etwas mehr als eine halbe Million Menschen verfolgten damals den Auftritt von Rekordmeister FC Bayern München in Mainz. Nun ist klar: Diese Übertragung bleibt keine einmalige Sache: Anfang April wird man nochmals für alle frei empfangbar aus einem Bundesliga-Stadion übertragen. Es handelt sich dabei um die Partie zwischen dem BVB und dem Hamburger SV.

Moderatorin Jessica Kastrop und Sky Experte Lothar Matthäus stimmen die Zuschauer ab 19.00 Uhr auf alle Begegnungen des Abends ein. Kurz vor Anpfiff übernehmen dann Kommentator Kai Dittmann und Field-Reporter Patrick Wasserziehr, die die Partie im Signal-Iduna-Park begleiten. Die frei empfangbare Übertragung auf Sky Sport News HD endet um 22.15 Uhr.

Roman Steuer, Executive Vice President Sports bei Sky Deutschland: „Seitdem Sky Sport News HD im Free-TV zu sehen ist, lernen täglich mehr Zuschauer die erstklassige Berichterstattung unseres 24-Stunden-Sportnachrichtensenders kennen. Die frei empfangbare Live-Übertragung der Bundesliga-Begegnung zwischen dem BVB und dem HSV soll noch mehr Sportfans auf den Sender aufmerksam und ihnen Lust auf unser Programm machen.“
15.03.2017 10:57 Uhr Kurz-URL: qmde.de/91840
Manuel Weis

super
schade

83 %
17 %

Artikel empfehlen

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
◄   zurück zur Startseite   ◄

Qtalk-Forum   |   Quoten-Wette » zur Desktop-Version

Impressum  |  Nutzungshinweis