Magazin Nachrichten Quoten Meinungen Kino
►   zur Desktop-Version   ►

«Death in Paradise»: Staffel sechs ab Mai

Der Pay-TV-Sender FOX wird die neuen Folgen zuerst ausstrahlen. Insgesamt sind es acht Stück.

Bald wird wieder im Paradies (und Umgebung) gemordet. Denn «Death in Paradise» kehrt ab dem 12. Mai immer freitags um 21 Uhr mit acht Deutschlandpremieren zurück – zunächst allerdings nur für Kunden von Pay-TV bei FOX, im Free-TV ist höchstwahrscheinlich ZDFneo später dran. FOX bietet die Episoden wie immer im Originalton und in der deutschen Synchro an, sie sind zudem abrufbar über Sky Go, Sky On Demand und Sky Ticket.

In der mittlerweile sechsten Staffel der britisch-französische Gemeinschaftsproduktion wird der unorthodoxe Ermittler Humphrey Goodman (Kris Marshall) erneut mit diversen Mordfällen auf der fiktiven Karibikinsel Sainte-Marie konfrontiert. In einem Zweiteiler wird der Schauplatz jedoch erstmals nach London verlegt.

Joséphine Jobert («Summer Crush») und Danny John-Jules («Blade II») sind in weiteren Rollen zu sehen. Eine siebte Staffel ist bereits beschlossene Sache und war aufgrund der anhaltend guten Einschaltquoten ohnehin erwartet worden. Durchschnittlich 8,88 Millionen Zuschauer erreichte die sechste Season bei der BBC Anfang dieses Jahres.
14.03.2017 21:41 Uhr Kurz-URL: qmde.de/91828
Daniel Sallhoff

super
schade


Artikel empfehlen

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Blade II Death in Paradise Summer Crush


Qtalk-Forum   |   Quoten-Wette » zur Desktop-Version

Impressum  |  Nutzungshinweis