Magazin Nachrichten Quoten Meinungen Kino
►   zur Desktop-Version   ►

Trotz schwacher Vorstellung: RTL II zeigt «Wirt sucht Liebe» zur besten Sendezeit

Die neue Kuppelshow wird von Hollywood-Star Brigitte Nielsen präsentiert. Sie bringt darin Single-Wirte mit ihren potenziellen Traumfrauen zusammen.

Gerade einmal etwas mehr als vier Prozent Marktanteil holte «Wirt sucht Liebe» vergangenen August beim Sender RTL II. Damals, Ende August 2016, stellte RTL II in bekannter «Bauer sucht Frau»-Manier die Singles vor und rief dazu auf, sich für sie zu bewerben. Rund 800.000 Menschen ab drei Jahren sahen die Primetime-Ausstrahlung. Trotz dieser eher mageren Ausgangslage, ließ sich der Sender aber nicht davon abbringen, die Sendung weiterhin zur besten Zeit zu zeigen. Los geht es nun am 24. April, montags um 20.15 Uhr. Die erste Staffel des Formats, das in Österreich ein veritabler Erfolg ist, umfasst sieben Episoden.

Präsentiert wird die Sendung von Brigitte Nielsen, die versucht, fünf Single-Wirte an die Frau zu bringen. Mit dabei: Der bayerische Jungwirt Sebastian (28) betreibt einen idyllischen Landgasthof im Allgäu. Und: Mietkoch Markus (29) bietet auf Mittelaltermärkten authentische Gerichte an. In seiner Pizzeria setzt der kölsche Italiener Angelo (35) auf Familientradition und italienisches Flair. Alfred (58) zeigt sich in seinem Biker-Treff hingegen gern von seiner harten Seite, während der tanzbegeisterte Hotelier Georg (51) gemeinsam mit seinem Vater und seinem Onkel eine echte „Männerwirtschaft“ betreibt.

Die Sendung ist eine Produktion von Odeon Entertainment und läuft einstündig, immer montags ab 20.15 Uhr. Im Anschluss zeigt RTL II neue Ausgaben von «Traumfrau gesucht». Dort warten neue Geschichten rund um „Frauenflüsterer“ Walther und Co.
14.03.2017 17:15 Uhr Kurz-URL: qmde.de/91820
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Bauer sucht Frau Traumfrau gesucht Wirt sucht Liebe


Qtalk-Forum   |   Quoten-Wette » zur Desktop-Version

Impressum  |  Nutzungshinweis