Magazin Nachrichten Quoten Meinungen Kino
►   zur Desktop-Version   ►

Nach der Depression folgt der Aufschwung: «Lethal Weapon» mit Staffelbestwert

Nachdem «Lethal Weapon» in der vergangenen Woche unter den Senderschnitt fiel, legte die US-Serie nun wieder deutlich zu. ProSieben gelang mit seinen Sitcoms der Primetime-Sieg.

Quotenübersicht «Lethal Weapon»

  • Folge 1: 2,60 Mio. / 11,0%
  • Folge 2: 2,33 Mio. / 10,9%
  • Folge 3: 2,37 Mio. / 10,2%
  • Folge 4: 2,23 Mio. / 10,4%
  • Folge 5: 2,25 Mio. / 8,6%
Zuschauer ab 3 / Marktanteil 14-49
In der vergangenen Woche sackten die Werte von «Lethal Weapon» bei Sat.1 ohne Vorwarnung ein – schließlich rangierte die Serie bis dahin stabil im zweistelligen Bereich. Plötzlich verlor «Lethal Weapon» knapp zwei Prozentpunkte in der Zielgruppe und lag unter dem Senderschnitt. In dieser Woche ging die Achterbahnfahrt weiter: die Serie verbuchte mit 11,2 Prozent Marktanteil einen neuen Staffelbestwert und legte im Vergleich zur Vorwoche um 2,6 Punkte zu. Das lässt sich unter anderem auf einen deutlichen Anstieg der Reichweite bei den 14- bis 49-Jährigen zurückführen: waren zuletzt noch 0,94 Millionen mit von der Partie, schalteten dieses Mal 1,18 Millionen ein. Auch insgesamt legte «Lethal Weapon» leicht zu: 2,33 Millionen Zuschauer hatten 7,2 Prozent Marktanteil zur Folge.

Unterdessen gelang «The Big Bang Theory» bei ProSieben mal wieder der Primetime-Sieg bei den Umworbenen. Starke 17,6 Prozent erzielte die neueste Folge ab 20.15 Uhr und interessierte insgesamt 1,79 Millionen 14- bis 49-Jährige – im Vergleich zur Vorwoche gingen aber 210.000 junge Zuschauer sowie ein Prozentpunkt verloren. Auch beim Gesamtpublikum lief es mit 2,46 Millionen und 7,6 Prozent etwas schlechter als sieben Tage zuvor.

Später am Abend generierten die neuen Folgen von «2 Broke Girls» und «New Girl» in der werberelevanten Zielgruppe starke 13,4 und 11,0 Prozent Marktanteil. Die Staffelbestwerte aus der Vorwoche unterboten beide Serien um jeweils knapp einen Punkt. 1,32 und 0,73 Millionen blieben für die beiden Sitcoms noch wach.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
14.03.2017 09:06 Uhr Kurz-URL: qmde.de/91802
Robert Meyer

super
schade


Artikel empfehlen

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

2 Broke Girls Lethal Weapon New Girl The Big Bang Theory


Qtalk-Forum   |   Quoten-Wette » zur Desktop-Version

Impressum  |  Nutzungshinweis