►   zur Desktop-Version   ►

Mjam, mjam: Mama Wollny kocht wieder

Große Portionen für kleines Geld: Ab Ende März schwingt Silvia Wollny bei RTL II wieder den Kochlöffel.

Die Dokusoap «Die Wollnys» generiert bei RTL II derzeit eher halbgare Einschaltquoten, doch sowohl für die Großfamilie als auch für den Privatsender besteht ein Grund zur Hoffnung: Ab Ende März geht die zweite Staffel der Kochsendung «Lecker Schmecker Wollny – Silvias beste Schnäppchenrezepte» auf Sendung, und Runde eins holte im Sommer 2016 durchweg überdurchschnittliche Einschaltquoten in der umworbenen Altersgruppe. Da liegt die Vermutung nahe, dass auch die zweite Staffel wieder zahlreichen Zuschauern das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen wird.

Der Auftakt zur neuen Season findet am 23. März statt. Ab dann macht es sich Großfamilienmutter Silvia Wollny wieder immer donnerstags ab 21.15 Uhr zur Aufgabe, mit schmalem Budget ein mächtiges Festessen für ihre Sprösslinge und Kindeskinder zu kochen. Zum Beginn der Staffel gilt es, die elf Lieblingsspeisen ihrer Kids in nur einem einzigen Drei-Gänge-Menü unterzubringen.

Dabei sind nicht nur Sparfuchs-Geistesblitze beim Einkaufen gefragt, sondern auch eine gepfefferte Portion Einfallsreichtum am heimischen Küchenherd. Glücklicherweise ist Silvia Wollny mit allen Wassern gewaschen, die ihre Heimat Neuss zu bieten hat: Als Hauptgericht wird etwa ein mit Gouda überbackener Geflügelhackburger mit Bolognesesoße an Erbsen, Möhren und Kartoffelpüreeigel zubereitet. Als Nachtisch wartet Spinat- und Sauerkrauteis mit Gyrosbeilage auf die Wollny-Familie.
09.02.2017 15:30 Uhr Kurz-URL: qmde.de/91135
Sidney Schering

super
schade

34 %
66 %

Artikel teilen


Tags

Die Wollnys Lecker Schmecker Wollny Silvias beste Schnäppchenrezepte

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter