►   zur Desktop-Version   ►

Sat.1 kommt mit Zwergen zum Erfolg

«7 Zwerge – Männer allein im Wald» ist auch über neun Jahre nach der Free-TV-Premiere für ordentliche Quoten gut.

Otto ist nicht out

Erst vor einigen Wochen zeigte RTL Ottos neues Bühnenprogramm und erntete damit großen Zuschauerzuspruch. «Otto live! Holdrio again» unterhielt an einem Freitagabend durchschnittlich 3,84 Millionen Zuschauer und ganze 19,1 Prozent der Umworbenen
Mit seinen beiden Zwergen-Filmen gelang Otto nicht nur ein überragender Erfolg im Kino, sondern auch im Fernsehen. Anfang 2007 kam die Free-TV-Premiere von «7 Zwerge – Männer allein im Wald» bei RTL auf 7,44 Millionen Zuschauer und überragende 30 Prozent der Werberelevanten. Auch fast zehn Jahre später lässt sich der Streifen noch immer wunderbar wiederholen:

So ließen sich diesen Dienstag ab 20.15 Uhr zwei Millionen Menschen ein weiteres Mal von «7 Zwerge – Männer allein im Wald» berieseln, was Sat.1 zumindest bei den Jüngeren ordentliche 9,1 Prozent einbrachte. Die Werte, die die Wiederholung der «Hebamme» in der letzten Woche holte, konnten leicht gesteigert werden.

Insgesamt wusste der Bällchensender 6,7 Prozent zu verbuchen, was in dieser Zuschauergruppe allerdings einem unterdurchschnittlichen Ergebnis entspricht. «akte 20.16» sahen danach noch 1,30 Millionen Zuschauer und ordentliche neun Prozent der Umworbenen, erst die «Focus TV-Reportage» fiel ab 23.10 Uhr auf schwache 7,5 Prozent.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
14.12.2016 09:46 Uhr Kurz-URL: qmde.de/89965
David Grzeschik

super
schade

73 %
27 %

Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

7 Zwerge 7 Zwerge – Männer allein im Wald Focus TV-Reportage Hebamme Männer allein im Wald akte 20.16

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis