►   zur Desktop-Version   ►

Amazon staubt «Augsburger Puppenkiste» ab

Der Streamingdienst Amazon Prime stellt die kultigen Abenteuer aus der «Augsburger Puppenkiste» zum Abruf bereit.

Die Puppenkiste im Kino – in ungewohnter Form

Auch wenn die TV-Produktionen der Augsburger Puppenkiste seit jeher vielfältig waren, so ist sie vornehmlich für ihre munteren Kindergeschichten bekannt. Der anstehende, neue Kinofilm der Puppenkiste fällt da aus dem Rahmen: Die im Theater mittlerweile zur Tradition gewordene Adaption der biblischen Weihnachtsgeschichte wird auf Film gebannt und Ende 2016 bundesweit ins Kino gebracht.
Die «Augsburger Puppenkiste» hat ab sofort eine Heimat im stetig wachsenden Video-on-Demand-Markt. Wie Amazon mitteilt, wird das Unternehmen die kultigen Marionetten-Produktionen fortan exklusiv bei Amazon Prime zum Abruf bereitstellen. Insgesamt zwölf Serien sind dort vertreten, darunter «Das Sandmännchen» mit 21 Episoden. Darüber hinaus gibt es jeweils vier Folgen von «Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer», «Urmel aus dem Eis», «Jim Knopf und die wilde 13» und «Der Löwe ist los» bei Amazon im Portfolio.

Außerdem mit jeweils vier Ausgaben im Programm: «Gut gebrüllt, Löwe», «Urmel im Schloss», «Kommt ein Löwe geflogen», «Don Blech und der goldene Junker», «Schlupp vom Grünen Stern», «Kater Mikesch» sowie «Zauberer Schmollo».

Diverse weitere in Zusammenarbeit mit dem hr erstellte Serien des süddeutschen Marionettentheaters bleiben zunächst außen vor, wie etwa «3:0 für die Bärte», «Kleiner König Kalle Wirsch» und «Drachen hat nicht jeder» oder auch «Katze mit Hut».
20.07.2016 15:25 Uhr Kurz-URL: qmde.de/86965
Sidney Schering

super
schade

100 %
0 %

Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

3:0 für die Bärte Augsburger Puppenkiste Das Sandmännchen Der Löwe ist los Don Blech und der goldene Junker Drachen hat nicht jeder Gut gebrüllt Löwe Jim Knopf und die wilde 13 Kater Mikesch Katze mit Hut Kleiner König Kalle Wirsch Kommt ein Löwe ge

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis