►   zur Desktop-Version   ►

Saison 16/17: Damit ergänzen die kleinen ProSiebenSat.1-Sender ihr Programm

sixx ist noch mehr auf Tattoos gekommen, ProSieben Maxx startet neues Football-Magazin und Sat.1 Gold ertönt bald mit Susis Stimme.

Sat.1 Gold im Schnellüberblick

Sender Season MA 13/14: 0,5 %
Sender Season MA 14/15: 1,1 %
Sender Season MA 15/16: 1,3%
Das heißeste Eisen: Bei «Herzblatt» wird vor allem spannend zu beobachten sein, wie modern man die Kuppelsendung im Jahr 2016 präsentiert - oder ob "Retro" nicht auch jede Menge Charme hat.
Das große Fragezeichen: Welche Lehren zieht der Sender eigentlich aus den Hammer-Quoten von «Rex» zu Co.? Kommt's bald zu einem Wiedersehen mit Wolff, Schwester Stefanie und anderen?
Die Spartensender der ProSiebenSat.1 Media AG werden ihr Programm in den kommenden Monaten um einige Highlights ergänzen, allerdings in keinem Fall eine wirkliche Richtungsänderung vornehmen. Den anwesenden Journalisten in Hamburg präsentierten die jeweils Senderverantwortlichen einige neue Ideen, die sich zu schon bestehenden Programmen gesellen.

Sat.1 Golds George Clooney


Sat.1 Gold hatte sein wohl größtes Herbst-Highlight schon vor rund einem Monat bei einer Veranstaltung für Werbekunden in Düsseldorf verraten. Der Sender plant eine Neuauflage der einstigen ARD-Sendung «Herzblatt», allerdings unter dem leicht abgewandelten Namen «Hier kommt dein Herzblatt».

Präsentiert wird das Format, für das es noch keinen Starttermin gibt, künftig von Thomas Ohrner. Senderchefin Michaela Kiermaier bezeichnete ihn in Hamburg als "George Clooney von Sat.1 Gold." Ohrner war zuletzt beim Morgenmagazin von «Servus TV» zu sehen - vor einigen Jahren moderierte er für kabel eins auch «Glücksrad» in einer modernen Vision. Die Original-«Herzblatt»-Stimme von Susi Müller kommt nicht nur beim Kuppelformat zum Einsatz, sondern wird ab dem 18. Juli auch neue Station Voice des Best-Ager Senders.

Ausgebaut werden soll auch der Sektor Live-Fernsehen: Mit «Lenßen live», das im Herbst zurückkehrt, hat der Sender bei Twitter schon die Herzen erobert, auch wenn die Zuschauerzahlen im TV noch steigerungsfähig sind. Live und in Kooperation mit Tierheimen in Deutschland sollen im neuen «Haustier sucht Herz – Der Sat.1 Gold Tiervermittlungstag» einsame Hunde, Katzen und viele andere Haustiere ein neues, liebesvolles Zuhause finden.

Ingo Lenßen derweil macht mit «Lenßen klärt auf» weiter (ab kommender Woche Mittwoch) und bekommt mit «Lenßen hilft» in der neuen Season eine weitere Show beim Sender. Hier lädt der Fachanwalt für Strafrecht vermeintlich unversöhnliche Kontrahenten ein und vermittelt zwischen den Streithähnen. Joe Bausch bekommt mit «Im Kopf des Verbrechers» (im Schnitt leicht magere 1,1 Prozent im Schnitt bei Staffel 1) quasi eine zweite Chance. Die Produktion soll fortgesetzt werden.

ProSieben Maxx: Noch mehr Football und eine extreme Bergtour


ProSieben Maxx im Schnellüberblick

Sender Season MA 13/14: 0,9 %
Sender Season MA 14/15: 1,1 %
Sender Season MA 15/16: 1,1%
Das heißeste Eisen: Eigentlich muss diese Rubrik neuen Ideen reserviert sein. Bei ProSieben Maxx kommt man aber nicht drum herum. Eine schärfere Waffe als «ran NFL» kann es derzeit beim Sender gar nicht geben.
Das große Fragezeichen: Kann man den NFL-Hype noch weiter ausschlachten? Funktioniert ein vorangestelltes Highlight-Magazin sonntags um 18.30 Uhr? Ohne Frage. Zuzutrauen wäre es dem Football.
ProSieben Maxx derweil, das im vergangenen Jahr mit seinen Football-Übertragungen für eine der Quoten-Sensationen der Saison 15/16 gesorgt hat, baut die Sportschiene weiter aus. “Jetzt setzen wir noch einen drauf”, erklärte Senderchef Rene Carl in Hamburg und meinte damit ein neues Live-Magazin, das künftig direkt vor der Übertragung der Spiele, also ab 18.30 Uhr, am Sonntagabend zu sehen sein soll. Allzu viele Details gibt es dazu nicht - zu sehen sein sollen darin die Highlights der zurückliegenden Tage. Immer Sonntagnacht um 0.15 Uhr wird man zudem die von HBO produzierte und absolut gefeierte Doku-Reihe «Hard Knocks» zeigen. Los geht es hier schon am 14. August.

Im Serienbereich hat sich der Sender die vierte Staffel von «House of Cards» gesichert und wird sie Ende Oktober am späteren Abend zeigen. Auch das neue «Minority Report» landet bei ProSieben Maxx. HIer soll es am 12. September, einem Montag, um 22.00 Uhr losgehen. Den Tag der deutschen Einheit will der Kanal für eine Event-Programmierung nutzen. Ein Expeditionsteam besteigt dann den Mount Everst - die Bilder gibt’s in der Primetime. Außerdem neu: Das härteste Trainingscamp der Welt, zu sehen in der BBC-Doku-Reihe «Special Forces Bootcamp – Eine Woche in der Trainingshölle» im Herbst 2016. Verstärkt wird auch die Wissensschiene am Donnerstag, wo unter anderem schon «Galileo 360» zu sehen ist: Evil Jared moderiert ab dem 8. September donnerstags um 21.15 Uhr das neue «Evil Sciene». "Wir investieren weiter in neue Eigenproduktionen und actionreiche Dokus mit starken Charakteren. Wir werden auch in Zukunft innovative Wege gehen und unserem Instinkt folgen, um so immer wieder außergewöhnliche und aufmerksamkeitsstarke Programmhighlights zu schaffen, die unsere Zuschauer perfekt unterhalten", so Senderchef Rene Carl.

sixx: Tattoos, Zauberer und Late-Night-Talk


Mit deutlich mehr Serien-Ware als bisher will derweil der Frauensender sixx in seinem Abendprogramm punkten. «The Magicians» wird von den Senderchefs als optimale Ergänzung des Vampir- und Mystery-Angebots gesehen. In dem Format wird Fantasy-Fan Quentin Coldwater (Jason Ralph) als Student am streng geheimen Brakebills College für Magie aufgenommen. Doch bald muss er erkennen, dass Zauberei sehr viel gefährlicher ist als in seiner Vorstellung. Einen genauen Sendetermin gibt’s noch nicht. Allzu weit ist der Start aber nicht entfernt. Im September soll es losgehen. Gefahr droht auch der englischen Monarchie in der zweiten Staffel von «The Royals» mit Elizabeth Hurley. Die erste Staffel lief noch bei ProSieben - wegen schwacher Quoten geht es im Herbst nun beim kleineren Frauensender weiter. Außerdem zeigt sixx in der kommenden Season neue Folgen von «Beauty and the Beast» (Staffel 3+4), «You’re the worst» (Staffel 2), «Reign» (Staffel 3), «Bitten» (Staffel 3), «The Vampire Diaries» (Staffel 7), «The Originals» (Staffel 3, ab 18. August) und Staffel fünf von «New Girl».

sixx im Schnellüberblick

Sender Season MA 13/14: 1,3 %
Sender Season MA 14/15: 1,4 %
Sender Season MA 15/16: 1,4%
Das heißeste Eisen: Sophia Thomalla in «Pain & Gain» - während die zweite Staffel der «Horror Tattoos» leicht und auf hohem Niveau schwächelte, könnte das neue Format wieder für Quotenschwung sorgen.
Das große Fragezeichen: Kommt «The Magicans» bei den Serienfans an? Im Original bei Syfy laufend, gibt es schon Bedenken, dass die Produktion für eine größere Masse an Fans nicht tauglich ist. Mit geschickter Programmierung - eventuell nach «Vampire Diaries» könnte es aber was werden.
Bereits in dieser Woche bekannt wurde, dass man das Tattoo-Genre mit einer neuen Eigenproduktion verstärkt. Moderiert wird diese von Sophia Thomalla. Acht Tätowierer stellen sich darin jeweils mit ihrem Tattoo-Model unterschiedlichen Challenges. Der Start der sechs Folgen von «Pain & Fame», produziert von RedSeven Entertainment, ist für Oktober geplant. “Der Erfolg von «Horror Tattoos» und US-Shows wie «Tattoo Nightmares» zeigt: Tattoos sind auf sixx ein echter Hingucker – ebenso wie Sophia Thomalla. Als Expertin auf diesem Gebiet ist sie die ideale Frau für unsere neue Prime-Time-Show”, erklärt Senderchefin Christina Kuby.

Der neue Exklusiv-Vertrag mit Paula Lambert (Bild links) beschert sixx zudem neue Ware von der Sex-Pertin. Schon Ende August startet ihre neue Primetime-Show «So kommt Deutschland – Paula, ihr Mann und die Reise zum besten Sex». Ebenfalls mit neuen Folgen kommt «sweet & Easy» auf die Bildschirme und «Promi Big Brother» wird mit beliebten und erfolgreichen Late-Night-Talk im September begleitet. Das Magazin «Like Us» wird ebenfalls fortgesetzt.
13.07.2016 21:26 Uhr Kurz-URL: qmde.de/86809
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen


Tags

Beauty and the Beast Bitten Der Sat.1 Gold Tiervermittlungstag Eine Woche in der Trainingshölle Evil Sciene Galileo 360 Glücksrad Hard Knocks Haustier sucht Herz Herzblatt Hier kommt dein Herzblatt Horror Tattoos House of Cards Im Kopf des Verbrecher

◄   zurück zur Startseite   ◄
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Nr27
14.07.2016 12:09 Uhr 1
Schön, daß sixx an "You're the Worst" festhält. Ich hatte schon befürchtet, die Serie nach den nicht so tollen Quoten der ersten Staffel nicht mehr wiederzusehen ...
Alle Kommentare im Forum lesen
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter