►   zur Desktop-Version   ►

«Promi Big Brother» muss aus August weichen

Hält man sich nur an die Quotenhistorie, dann sind das keine guten Voraussetzungen für die vierte Staffel der Container-Show.

Ginge alles seinen üblichen Gang, dann gäbe es momentan noch ziemlich wenige Spekulationen über kommende Teilnehmer des Sat.1-Celebrity-Events «Promi Big Brother». Normalweise würde die Countdown-Uhr nämlich noch gut sechs Wochen bis zum Start der nächsten Runde anzeigen. Dafür sind bislang zwei Bild-Berichte mit drei potentiellen Teilnehmern relativ wenig. Aber im Sportjahr 2016 ist quasi alles anders und im Fernsehen gehen die Uhren nicht so wie sonst.

2014 und 2015 starteten die beiden sehr erfolgreichen Staffeln am 14. oder 15. Tag des Augusts. Und im Sommermonat kam auch der Erfolg. Bis zu 22,4 Prozent erreichte man 2014, sogar 23,4 Prozent in der Spitze waren es dann 2015. Im Super-Sport-Jahr wird die Produktion von Endemol Shine Germany nach Quotenmeter.de-Informationen aber erst einen Monat später an den Start gehen. Warum? Zu viel Sport im August. Der zweite Freitag des achten Monats würde eigentlich auf den 12. Fallen, da aber läuft Olympia noch – ein wohl zu starkes Gegenprogramm.

Am 26. August startet die Fußball-Bundesliga in ihre nächste Saison – das aber wäre für die Show nicht das große Problem, trat sie schon zuletzt gegen die Liga an. Problematischer ist da eher, dass am ersten September-Freitag die deutsche Fußballnationalmannschaft wieder an der Reihe ist und RTL in den Quotenhimmel schießen wird. Daher ist der «Promi Big Brother»-Start nach Quotenmeter-Infos heuer auf den 9. September taxiert. Offiziell bestätigt und in Stein gemeißelt ist dieses Datum aber noch nicht. Somit nähert man sich dem Ausstrahlungsfenster von 2013 an, als zwar die Opening-Show mit mehr als 22 Prozent punktete, man dann aber rasant an Fahrt verlor und teils nur noch einstellige Marktanteile in der Zielgruppe zusammenbrachte.
28.06.2016 09:16 Uhr Kurz-URL: qmde.de/86474
Manuel Weis

super
schade

64 %
36 %

Artikel teilen


Tags

Promi Big Brother

◄   zurück zur Startseite   ◄
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Blue7
28.06.2016 09:22 Uhr 1
Naja Gina Lisa ist ja dann dabei, nachdem die Zuschauer sie in Staffel 3 nicht drin haben wollten :)
Alle Kommentare im Forum lesen
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis