►   zur Desktop-Version   ►

Zur Primetime: kabel eins lässt "Architektin" gegen Makler antreten

Ist das der Stoff, aus dem die große Fernsehunterhaltung geschnitzt ist? Im Juli jedenfalls versucht sich der Privatsender an einer neuen duellorientierten Dokusoap namens «Traumhaus oder raus».

Maklerformate gibt es im deutschen Fernsehen einige, Renovierungsformate erst recht - warum soll dann eine Kombination aus beidem nicht zur eierlegenden Wollmilchsau der wöchentlichen Primetime-Unterhaltung werden? Auf diese Frage haben die Verantwortlichen von kabel eins keine einleuchtende Antwort gefunden, weshalb sie ab dem 12. Juli dienstags um 20:15 Uhr einen Neustart namens «Traumhaus oder raus» zeigen werden. Kerninhalt der Sendung: Eine Familie giert nach dem großen Wohnglück, das ihr sowohl eine Studentin des "Bachelor of Industrial & Product Design" (Sasha Rossmann-Yessayan) als auch ein Makler (Michel Sawall) versprechen. Doch wer setzt diese vollmundigen Aussagen letztlich auch in gutes Handeln um?

Das Credo von Rossmann-Yessayan: Die Familie braucht eigentlich gar kein neues Heim, wenn ihr jetziges nur durch Inspiration und Know-How zu einem Domizil der Träume wird. Sawall hingegen checkt schon einmal passende Alternativen, wenn sich die Renovierungsbemühungen um die alte Heimat doch nicht auszahlen sollten. Am Ende der Sendung muss sich die Familie dann für eines der beiden Konzepte entscheiden.

Produziert wird «Traumhaus oder raus» von imago tv und basiert auf dem kanadischen Format «Love It or List It», das dort seit 2008 läuft und bereits auf zehn Staffeln verweisen kann. In den kommenden fünf Wochen läuft auf dem Dienstagabend-Slot zunächst einmal noch weiterhin «Achtung Abzocke».
01.06.2016 14:56 Uhr Kurz-URL: qmde.de/85955
Manuel Nunez Sanchez

super
schade


Artikel teilen


Tags

Achtung Abzocke Love It or List It Traumhaus oder raus

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter