►   zur Desktop-Version   ►

Die Trailerschau voller Joy

Der neue Film mit Jennifer Lawrence, ein Film von Deutschland für Deutschland über Deutschland und mehr: Dies ist die neue Trailerschau!

«Joy»
Deutscher Start: 31. Dezember 2015


Der neue Film von «American Hustle»-Regisseur David O. Russell erzählt die vier Generationen umspannende Familiengeschichte des Mädchens Joy, die zur Frau wird, ein Geschäftsimperium aufbaut und als Matriarchin eigenständig leitet. In dieser intensiven, hochemotionalen und vor allem sehr menschlichen Komödie zeichnen Verrat, Vertrauensmissbrauch, der Verlust von Unschuld und verletzte Liebe Joys Lebensweg zum wahren Familienoberhaupt und zur Chefin ihres Unternehmens, mit dem sie sich in einer gnadenlosen Geschäftswelt erfolgreich behauptet. Während Joys innere Stärke und wilde Vorstellungskraft sie durch schwere Zeiten tragen, werden Verbündete zu Kontrahenten und Gegner zu Verbündeten – sowohl innerhalb als auch außerhalb der Familie.

«Deutschland – Made by Germany»
Deutscher Start unbekannt


«Deutschland – Made by Germany» ist ein Film von, über und vor allem für Deutschland: Ein Kinoexperiment, das dazu aufruft, dass Deutsche ihr Video darüber einreichen, was sie am 20. Juni getan haben. Egal ob sie geheiratet, gearbeitet, Sport getrieben haben oder im Bett geblieben sind. Ob glücklich, traurig, stolz, krank oder verliebt: Sönke Wortmann und sein Team suchen persönliche Geschichten und schneiden diese zu einer Kino-Doku zurecht.

«The Transporter: Refueled»
Deutscher Start: 3. September 2015


Ein neuer Transporter ist in der Stadt – schon wieder. Nachdem in der wenig erfolgreichen Serienversion des von Luc Besson erdachten Actionfranchises Chris Vance die Hauptrolle übernahm, ist es nun Ed Skrein, der in den Anzug schlüpft und ohne zu Fragen jegliche Transporte erledigt. Der «Game of Thrones»-Mime bekommt seine Anweisungen durch Regisseur Camille Delamarre («Brick Mansions»), das Drehbuch stammt von Bill Collage und Adam Cooper. Ob Jason Statham dieses Mal erfolgreich ersetzt werden kann? 

«Der Staat gegen Fritz Bauer»
Deutscher Start: 1. Oktober 2015


Deutschland 1957. Während die junge Bundesrepublik die NS-Zeit hinter sich lassen will, kämpft ein Mann unermüdlich dafür, die Täter im eigenen Land vor Gericht zu stellen: Zwölf Jahre nach Kriegsende erhält der kompromisslose Generalstaatsanwalt Fritz Bauer (Burghart Klaußner) den entscheidenden Hinweis darauf, wo sich der frühere SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann versteckt halten soll. Gemeinsam mit dem jungen Staatsanwalt Karl Angermann (Ronald Zehrfeld) beginnt Bauer, die Hintergründe zu recherchieren. Doch es formiert sich Widerstand bis in die höchsten Kreise: In seiner eigenen Behörde verschwinden immer wieder Akten und auch Oberstaatsanwalt Ulrich Kreidler (Sebastian Blomberg) und BKA-Mitarbeiter Paul Gebhardt (Jörg Schüttauf) behindern den unliebsamen Bauer in seinen Ermittlungen. Ein scheinbar aussichtsloser Kampf gegen unsichtbare Gegner beginnt, doch Bauer und Angermann geben nicht auf, wohl wissend, dass ihnen die Jagd auf Eichmann sowohl beruflich als auch privat alles abverlangen wird.
01.08.2015 17:00 Uhr Kurz-URL: qmde.de/79872
Sidney Schering

super
schade


Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

American Hustle Brick Mansions Der Staat gegen Fritz Bauer Deutschland Deutschland – Made by Germany Game of Thrones Joy Made by Germany Refueled The Transporter The Transporter: Refueled Trailerschau

Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis