►   zur Desktop-Version   ►

«Hart of Dixie» kehrt Anfang 2015 zurück

The CW hat einen Termin für die Rückkehr der Südstaaten-Dramedy «Hart of Dixie». Auch «Masters of Illusion» findet im neuen Jahr auf die Bildschirme zurück.

Über «Hart of Dixie»

In der Dramaserie «Hart of Dixie» geht es um die junge New Yorkerin Zoe Hart, die nach ihrer Ausbildung zur Herzchirurgin ein begehrtes Stipendium verweigert bekommt, da ihr Umgang mit den Patienten zu schlecht ist. Sie beschließt nach Alabama zu gehen um dort eine ihr offerierte Hausarztpraxis zu übernehmen. Sie muss feststellen, dass sie die Praxis mit dem Kollegen Brix Breeland teilen muss, der wenig darüber erfreut ist.
Rachel Bilson mischt ab Anfang 2015 wieder den Süden der Vereinigten Staaten auf. Wie das US-Network The CW bekannt machte, laufen die neuen Folgen der Dramedy «Hart of Dixie» ab dem 9. Januar 2015 vom Stapel. Die in Alabama spielende Serie über den Kulturschock einer ehemaligen Großstädterin, die sich nun auf dem Land in ein neues Leben stürzt, steht dann immer freitags um 21 Uhr auf dem Programmplan. Fans der Gemeinschaftsproduktion von CBS Television Studios und Warner Bros. Television dürfen sich auf zehn neue Episoden freuen.

Bereits ab 20 Uhr präsentiert Schauspieler Dean Cain ab dem 9. Januar wieder die «Masters of Illusion». Die Show, in der die spektakulärsten Tricks moderner Illusionisten vor einem Studiopublikum vorgeführt werden, geht mit insgesamt vier neuen Ausgaben an den Start.

Ab 20.30 dient dann ein Rerun beliebter Folgen des «Whose Line Is It Anyway?»-Revivals als Lead-In von «Hart of Dixie». Die Impro-Comedyshow zählte zu den größeren Überraschungen, die The CW in der jüngsten Vergangenheit in petto hatte. Für kommendes Jahr ist daher eine neue Staffel mit 24 Episoden vorgesehen.
05.11.2014 10:06 Uhr Kurz-URL: qmde.de/74248
Sidney Schering

super
schade


Artikel teilen


Tags

Hart of Dixie Masters of Illusion Whose Line Is It Anyway?

◄   zurück zur Startseite   ◄
Es gibt 0 Kommentare zum Artikel
Alle Kommentare im Forum lesen
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter