►   zur Desktop-Version   ►

«Helen Dorn» siegt, verliert aber viele Zuschauer

Das ZDF hatte sich am Samstagabend «Unter Kontrolle»: Auch der zweite Fall der im Frühjahr mit hervorragenden Quoten gestarteten Krimireihe überzeugte das Publikum.

Die Krimireihe mit Anna Loos in der Hauptrolle entpuppte sich im Frühjahr als unglaublicher Quotenerfolg: 8,01 Millionen Zuschauer insgesamt interessierten sich am 8. März für die Premiere am Samstagabend. Anders als zum Auftakt schossen die Werte diesmal allerdings nicht ganz so sehr in die Höhe, woran sicherlich auch «Das Supertalent» und der «Musikantenstadl» mit Sehbeteiligungen von jeweils 4,96 sowie 4,06 Millionen nicht ganz unschuldig sein dürften.

Mit 5,44 Millionen Zuschauern ab drei Jahren wies man sämtliche Gegenspieler dennoch in die Schranken; kein anderes Primetime-Programm wies eine höhere Zuschauerzahl auf. 18,9 Prozent Marktanteil waren das Ergebnis am Gesamtmarkt. Bei den 14- bis 49-Jährigen rutschte man von 1,42 Millionen auf 0,84 Millionen. Der dazugehörige Marktanteil verschlechterte sich von 13,0 auf 8,4 Prozent.

«Ein Fall für zwei» hielt anschließend 3,59 Millionen Krimifreunde bei Laune, bevor das «heute-journal» und «das aktuelle sportstudio» noch 2,80 respektive 1,90 Millionen vor dem Schlafengehen abhielten. Die von Kritikern geschätzte UK-Serie «Downton Abbey» kam um kurz vor 14 Uhr in einem schwachen Umfeld übrigens erneut auf miserable Quoten. Die absolute Zuschauerzahl sank kontinuierlich weiter von 0,71 und 0,62 Millionen in den Vorwochen auf bloß noch 0,54 Millionen. 6,0 Prozent Gesamtmarktanteil waren die Quittung.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
28.09.2014 09:37 Uhr Kurz-URL: qmde.de/73418
Daniel Sallhoff

Artikel teilen


Tags

Das Supertalent Downton Abbey Ein Fall für zwei Musikantenstadl das aktuelle sportstudio heute-journal

◄   zurück zur Startseite   ◄
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter