►   zur Desktop-Version   ►

Sat.1 Gold erinnert an Daily Talks

Einige Perlen waren sicherlich dabei, in den lange Zeit beliebten Talkformaten des deutschen Privatfernsehens. Daran wird Sat.1 Gold noch einmal erinnern.

Von «Talk Talk Talk» hat sich ProSieben längst getrennt – die Entscheidung die Verwertung von lustigen und skurrilen Talkshow-Schnipseln einzustellen, war aber wohl auch der Tatsache geschuldet, dass es im Privatfernsehen immer weniger und nun gar keine reguläre Daily-Talkshow mehr gibt. Sat.1 Gold stört sich nicht daran und wird ab dem 28. April immer montags um 22.05 Uhr eine zehnteilige erste Staffel von «TalkSoup» ausstrahlen.

In der unmoderierten Sendung sollen die besten Szenen aus 20 Jahren Talkshow zu sehen sein. Der Münchner Sender verspricht die größten Artikulationsakrobaten, die talentfreisten Talkshowsänger, die tränenreichsten Talkmomente und die heißesten Stripperinnen.

Ende April stellt Sat.1 Gold seinen Montagabend um – bisher laufen dort Wiederholungen von «Der letzte Bulle» und «Danni Lowinski». Zumindest erstgenannte Serie kehrt allerdings Ende April am Montagabend wieder mit neuen Ausgaben zu Sat.1 zurück. Um 20.15 Uhr strahlt Sat.1 Gold ab diesem Abend dann übrigens Wiederholungen von «Raus aus dem Messie-Chaos» aus.
19.03.2014 08:01 Uhr Kurz-URL: qmde.de/69637
Manuel Weis

Artikel teilen


Tags

Danni Lowinski Der letzte Bulle Raus aus dem Messie-Chaos Talk Talk Talk TalkSoup

◄   zurück zur Startseite   ◄
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter