►   zur Desktop-Version   ►

Die Trailerschau: Alles voller Blockbuster

Die Trailer der Woche mit neuen Bildern zum «Thor»-Nachfolger, «Gravity» und «Robocop».

«Thor – The Dark Kingdom»
Deutscher Start: 31. Oktober 2013

Der dritte und – vermutlich – letzte deutsche Trailer zu Marvels Superhelden-Abenteuer «Thor – The Dark Kingdom» stellt noch einmal Tom Hiddleston alias Thors Halbbruder Loki in den Vordergrund, von dem erst kürzlich, seitens der Comic-Fangemeinde, ein Ableger gefordert wurde. Der charismatische Bösewicht aus «Marvels The Avengers» machte sich zuletzt durch seinen Auftritt bei der Comic Con in San Diego einige Freunde, als er in seiner Rolle frenetisch empfangen wurde.

«Gravity»
Deutscher Start: 03. Oktober 2013

James Cameron nannte Alfonso Cuaróns Science-Fiction-Spektakel «Gravity» bereits den „besten Weltraumfilm aller Zeiten“. Höchste Zeit, dass auch das deutsche Publikum in den Genuss des mit Sandra Bullock und George Clooney hochkarätig besetzten Streifens kommen darf. In wenigen Wochen ist es soweit. Bis dahin präsentiert der dritte Trailer noch einmal atemberaubende Bilder aus dem All. Die kammerspielartigen Sequenzen offenbaren schon jetzt Award-würdiges Sci-Fi-Kino.

«Robocop»
Deutscher Start: 06. Februar 2o14

José Padiha liefert mit dem Remake des Achtziger-Action-Klassikers eine stylische Show im «Dredd»-Gewand ab und scheint, den ersten bewegten Bildern nach zu urteilen, dabei nicht gänzlich auf eine Handlung verzichten zu wollen. Die Story um einen Cop, der dank modernster Technik dem Tod entrinnen kann, ist mit Abbie Cornish und Michael Keaton zudem ansehnlich besetzt. In die Rolle des titelgebenden Robocop schlüpft derweil Joel Kinnaman, bekannt aus «The Killing».

«Neighbors»
Deutscher Start unbekannt

In der krawalligen Komödie «Neighbors» bekommen es Seth Rogan («Das ist das Ende») und Rose Byrne («Das hält kein Jahr..!») mit unangenehmen Nachbarn zu tun. Die Gruppe an Ruhestörern, die dem glücklichen Pärchen das Leben zur Hölle zu machen droht, wird angeführt von Zac Efron, der sich nach Ausflügen ins Drama- und Thriller-Fach («The Lucky One», «The Paperboy») ganz offenbar wieder der leichteren Kost widmen möchte. Und schaut man sich den Trailer an, scheint dies keine schlechte Idee gewesen zu sein.

«Kill your Darlings»
Deutscher Start: 30. Januar 2014

Mit «Kill your Darlings» scheint sich der einstige Zauberlehrling Daniel Radcliffe endlich von seinem «Harry Potter»-Image loszusagen. Nach seiner beeindruckenden Performance in der Gruselmär «Die Frau in Schwarz», mimt er in dem biographischen Drama nun den Studenten Allen Ginsberg, der unter Mordverdacht gerät, nachdem er und drei Kommilitonen versuchen, die Kunstwelt zu revolutionieren.
14.09.2013 00:00 Uhr Kurz-URL: qmde.de/66109
Antje Wessels

Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Das hält kein Jahr..! Das ist das Ende Die Frau in Schwarz Dredd Gravity Harry Potter Kill your Darlings Marvels The Avengers Neighbors Neighbours Robocop The Dark Kingdom The Killing The Lucky One The Paperboy Thor Thor – The Dark Kingdom

Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis