►   zur Desktop-Version   ►

Pflaume-Doku startet stark bei Jung und Alt

Auch der Film «So wie du bist» wusste zu überzeugen. Bei den öffentlich-rechtlichen Sendern war auch die 500. Ausgabe von «Markus Lanz» mit guten Quoten bedacht.

Rudi Cerne kann sich auch in dieser Woche freuen. Seine ZDF-Fahndungssendung «Aktenzeichen XY…ungelöst» lief auch in dieser Woche wieder wie geschnitten Brot. Ab 20.15 Uhr kam die Live-Sendung aus München auf 4,17 Millionen Zuschauer ab drei Jahren, was einem starken Marktanteil von 16,2 Prozent entspricht. Auch bei den Jungen war das Fahndungsformat überaus gefragt. Die ermittelten Quoten lagen hier bei 11,4 Prozent.

Ab 21.45 Uhr moderierte Claus Kleber sein «heute-journal» direkt aus Berlin und beschäftigte sich intensiv mit dem Besuch von Barack Obama. Mit durchschnittlich Millionen 3,79 Zuschauern war die 30 Minuten lange Informations-Sendung durchaus ein Erfolg für den Mainzer Sender. Bei den Jungen kam Kleber mit seinen Berichten auf 8,6 Prozent. Stark lief ab 23.15 Uhr übrigens auch die inzwischen 500. Ausgabe von «Markus Lanz»: Sie generierte bei allen tolle 17 Prozent Marktanteil.

Ein spannendes Projekt begann zudem im Ersten Deutschen Fernsehen. Kai Pflaume präsentierte seine neue Doku «Zeig‘ mir deine Welt» über Menschen mit Down-Syndrom. Passend dazu zeigte Das Erste ab 20.15 Uhr schon den ebenfalls dieses Thema behandelnden Film «So wie du bist», der auf tolle 4,47 Millionen Zuschauer ab drei Jahren kam. Bei allen holte die Produktion 17,3 Prozent, bei den 14- bis 49-Jährigen standen starke 9,9 Prozent zu Buche. Die Kai-Pflaume-Doku, die noch bis Samstag mit weiteren Folgen im Programm des Ersten vertreten sein wird, erreichte ab 21.45 Uhr dann 4,30 Millionen Zuseher. Die Quoten lagen bei 16,9 Prozent insgesamt. Bei den 14- bis 49-Jährigen baute Pflaume die Werte des Vorprogramms sogar noch aus: 10,2 Prozent Marktanteil wurden gemessen.

Ebenfalls schwerpunktmäßig mit dem Besuch von Barack Obama beschäftigte sich Ingo Zamperoni, der die «Tagesthemen» aus Hamburg moderierte. Die Informationssendung des Ersten holte nach 22.15 Uhr durchschnittlich 2,44 Millionen Menschen vor die TV-Geräte. Ausgewiesen wurde ein durchschnittlicher Marktanteil von 11,3 Prozent – angesichts des Vorprogramms etwas wenig.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
20.06.2013 09:12 Uhr Kurz-URL: qmde.de/64464
Manuel Weis

Artikel teilen


Tags

Aktenzeichen XY…ungelöst Markus Lanz So wie du bist Tagesthemen Zeig‘ mir deine Welt heute-journal

◄   zurück zur Startseite   ◄
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter