►   zur Desktop-Version   ►

Das Warten hat ein Ende: «The Good Wife» kehrt zurück

Die dritte Staffel der Dramaserie wird jedoch nicht bei kabel eins zu sehen sein, sondern bei sixx, wo zuletzt auch schon die Wiederholungen des Formats ausgestrahlt wurden.

Senderchen, wechsel dich: Nach langer Wartezeit findet die US-Dramaserie «The Good Wife» mit neuen Folgen zurück ins deutsche Free-TV. Und ein weiteres Mal geht die Serie mit Julianna Marguiles nicht auf dem Sender weiter, der die vorherige Season ausgestrahlt hat. Nachdem ProSieben die Serie 2010 nach Deutschland holte und sie 2011 aufgrund mauer Quoten mit Staffel zwei an kabel eins weitergereicht hat, geht es nun auf sixx in die dritte Runde.

Die deutsche Free-TV-Premiere wird auf dem Lifestyle- und Frauensender ab dem 24. Mai immer freitags ab 22.40 Uhr abgehalten. Auf diesem Sendeplatz zeigte sixx zuletzt auch die Wiederholungen der ersten beiden Staffeln, wenngleich mit nur mäßigem Erfolg. Dies könnte unter anderem auch daran liegen, dass die Serie zwischen «Emergency Room» und «Nip/Tuck» thematisch eher deplatziert ist.

Von einem Ausrutscher über die Ein-Prozent-Marke sowie drei Fällen abgesehen, in denen die Serie auf Senderschnitt lief, holt «The Good Wife» bei sixx meist nur Werte um zirka 0,5 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe. Die dritte Staffel lief bereits bei FOX im Pay-TV und ist zudem auch als DVD erhältlich.
12.04.2013 10:21 Uhr Kurz-URL: qmde.de/63160
Sidney Schering

Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Emergency Room Nip/Tuck The Good Wife

Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis