►   zur Desktop-Version   ►

TNT Serie zeigt Staffel 6 von «Rescue Me»

Das Ende von «Rescue Me» naht: TNT Serie zeigt die zehn Episoden der sechsten und vorletzten Staffel der Actionserie um die New Yorker Feuerwehrmänner erstmals in Deutschland.

2004 feierte «Rescue Me» auf dem US-amerikanischen Kabelsender FX Premiere. Erst fünf Jahre später zeigte mit TNT Serie erstmals auch ein deutscher Sender die Serie, zuvor lief sie bereits bei unseren Nachbarn in der Schweiz und auch in Österreich. Schon bevor die Produktion der sechsten Staffel begann, wurde beschlossen, dass «Rescue Me» mit Staffel 7 sein Ende finden wird.

Ab dem 10. September, also zum zehnten Jahrestag der Anschläge auf das World Trade Center in New York, zeigt TNT Serie zunächst aber die zehn Folgen der sechsten Staffel in deutscher Erstausstrahlung. Der Pay-TV-Sender strahlt die Episoden jeweils samstags um 21 Uhr aus. Die Serie, die vor allem durch ihren schwarzen Humor besticht, handelt von den Feuerwehrleuten des New York Fire Departments, die nach den Anschlägen vom 11. September 2001 mit den Folgen der Katastrophe zu kämpfen haben, die teils ihre privaten, aber auch psychischen Probleme verursacht haben.

Die siebte Staffel zeigt FX in Erstausstrahlung seit dem 13. Juli, womit die Serie in den USA in der Woche vor dem zehnten Jahrestag von 9/11 enden wird. Kreiert wurde die Serie von Schauspieler Denis Leary, der auch die Hauptrolle des Tommy Gavin spielt, und Peter Tolan, der sich als Schreiber zahlreicher Drehbücher einen Namen gemacht hat.
27.07.2011 14:53 Uhr Kurz-URL: qmde.de/51064
Christian David

Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

rescue me tnt serie

Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis