►   zur Desktop-Version   ►

«Brothers & Sisters» verbessert sich leicht

Die US-Serie ist in dieser Woche auf Zuschauerzahlen im messbaren Bereich gekommen. Wirklich zufriedenstellend lief es für die Freitags-Primetime bei sixx aber nicht.

In der vergangenen Woche kam eine Folge von «Brothers & Sisters» sowohl beim Gesamtpublikum als auch bei den 14- bis 49-Jährigen auf null Prozent Marktanteil. Auch die Zuschauerzahl wurde mit 0,00 Millionen ausgewiesen. Fans der Serie fürchteten bereits um den Sendeplatz, da sixx auch «Damages» nach den gleichen Werten auf einen späteren Slot verschoben hatte. «Brothers & Sisters» blieb dies zunächst erspart, auch in dieser Woche konnte sich die Serie am Freitag um 20.15 Uhr beweisen.

Und tatsächlich lief es minimal besser als noch vor sieben Tagen. Insgesamt schalteten im Schnitt 20.000 Menschen ein, die sich alle im Alter zwischen 14 und 49 Jahren befanden. Der Marktanteil in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen belief sich auf 0,1 Prozent. Diesen Wert erzielte auch «Rescue Me» um 22.25 Uhr, welches ebenfalls mit neuen Folgen im sixx-Programm aufwartet. Hier lag die Zuschauerzahl bei 10.000.

Etwas schwächer als in der Vorwoche präsentierte sich «Emergency Room – Die Notaufnahme». 20.000 Menschen sorgten hier für 0,1 Prozent Marktanteil beim Gesamtpublikum und in der Zielgruppe. Sieben Tage zuvor sahen noch 30.000 Zuseher zu. «Medical Investigation» konnte im Anschluss ebenfalls 20.000 Zuschauer aufweisen, von denen 10.000 aus der werberelevanten Zielgruppe kamen. 0,1 Prozent Marktanteil in beiden Zuschauergruppen waren die Folge.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
12.02.2011 10:00 Uhr Kurz-URL: qmde.de/47692
Timo Niemeier

Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Brothers & Sisters Rescue Me Emergency Room Medical Investigation sixx

Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis