►   zur Desktop-Version   ►

Primetime-Check: Donnerstag, 25. Juni 2009

Heute mit der zweiten Folge von «Lasko» und dem Finale von «Germany’s Next Showstars».

Seltene Ehre: Die zweite Folge der Action-Serie «Lasko» sicherte sich am Donnerstag den Tagessieg. 3,90 Millionen Zuschauer reichten für den ersten Rang: Ein deutliches Zeichen, dass TV-Deutschland derzeit in der Sommerpause ist. 14,3 Prozent wurden bei allen gemessen, in der Zielgruppe kamen im Schnitt 19,3 Prozent Marktanteil zu Stande. «CSI» war mit nur 16,5 Prozent nicht so erfolgreich – damit wird deutlich, wie stark das Ergebnis der deutschen Serie ist.

Im Ersten war eine Wiederholung von «Pfarrer Braun» zu sehen: Ein Fall aus dem Jahr 2006 begeisterte 3,66 Millionen Zuseher, was den zweiten Platz zur Folge hatte. Bei den 14- bis 49-Jährigen sah es mit nur rund fünfeinhalb Prozent Marktanteil allerdings nicht gut aus. Schlecht sah es auch für das ZDF aus: Hier versagte eine weitere Folge von «Dr. Martin», die nicht über wirklich schwache 2,50 Millionen Zuschauer hinaus kam. Mit 9,2 Prozent Marktanteil bei allen lag man deutlich unterhalb der Erwartungen.



ProSieben sendete das Finale der vierteiligen Showreihe «Germany’s Next Showstars», das auf durchschnittlich 1,54 Millionen Zuseher kam. 10,2 Prozent Marktanteil bedeuteten einen halbwegs versöhnlichen Abschied, der aber dennoch unterhalb des Senderschnitts lag. Ein Erfolg war die Show demnach nicht. Besser lief es für Sat.1: «Asterix & Obelix gegen Caesar» kam auf 14,7 Prozent.

Einen Absturz mussten die kabel eins-Dokus hinnehmen: «Mein Mann, sein Hobby & Ich» lag nur noch bei 4,1 Prozent – in der vergangenen Woche waren es noch über sieben. «Plötzlich Prinzessin» strahlte VOX aus – mit 12,1 Prozent Marktanteil lag der Kölner Sender somit beispielsweise vor dem ZDF und auch vor ProSieben. Gut lief es auch für «Law & Order: New York», das trotz einer Wiederholung 8,4 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe erreichte.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
26.06.2009 09:09 Uhr Kurz-URL: qmde.de/35778
Manuel Weis

Artikel teilen


Tags

Lasko Plötzlich Prinzessin

◄   zurück zur Startseite   ◄
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter