►   zur Desktop-Version   ►

Warum setzte ABC «Invasion» ab?

Hallo,
ich habe noch eine Frage. Seit gut einem Monat läuft auf Premiere 4 die Serie «Invasion» aus den USA.

Ich habe mich etwas informiert und musste feststellen, dass die Serie aus dem Hause ABC nach einer Staffel eingestellt wurde. Ich wurde skeptisch, eine so tolle Serie eingestellt? Die Quoten sind doch nicht schlecht. Ein Seasonschnitt von 10,4 Millionen ist doch wunderbar.

Andere amerikanische Serien sind wesentlich schlechter gestartet und wurden verlängert. «24», «The O.C.» und weitere (mir ist bewusst, dass diese Serien auf anderen Sendern laufen).

Gibt es irgendwelche Aussichten für eine Verlängerung der Serie? Wäre es möglich, dass ein anderer Sender (z.B. FOX) die Serie aufkauft?
Timo W., Berlin, Deutschland


Zunächst müssen wir dich korrigieren: Im Fernsehjahr 2005/2006 sahen 9,11 Millionen Amerikaner die Ausstrahlung von «Invasion», dennoch waren die Quoten nicht so schlecht. Doch ABC möchte höher hinaus und für den Sender waren die Quoten zu niedrig, da «Invasion» direkt nach «Lost» lief.

Jedoch war auch die Produktion sehr teuer, sodass auch der neu gegründete TheCW davon absah, die Serie weiterzuführen. Tatsächlich hatte der Nachfolger von UPN und TheWB Interesse an «Invasion», doch schlussendlich hat man im Mai nicht zugegriffen.
18.06.2006 14:38 Uhr Kurz-URL: qmde.de/15033
Fabian Riedner

Artikel teilen


Tags

Invasion

◄   zurück zur Startseite   ◄
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter