►   zur Desktop-Version   ►

«Requiem für einen Freund»: Neuer Krimi für das ZDF

Ab dem 4. Januar können Krimi-Fans eine Woche vor der TV-Ausstrahlung den neuen ZDF-Krimi «Requiem für einen Freund» in der Mediathek abrufen. In der Hauptrolle spielt Jan Josef Liefers.

Grundlage des neuen Krimis bildete der gleichnamige Roman von Bestsellerautorin Elisabeth Herrmann, Regisseur Josef Rusnak schrieb das Ganze in ein Drehbuch um und unter der Besetzung von Jan Josef Liefers, Stefanie Stappenbeck und Elisabeth Schwarz soll der Film als Fernsehfilm der Woche am Montag, den 11. Januar 2021 zur Primetime im ZDF laufen. Nutzer der ZDFmediathek können sich den Streifen bereits eine Woche früher ansehen, hier ist «Requiem für einen Freund» bereits ab dem 4. Januar verfügbar.

Sollten sich Interesseriete nicht in der Situation befinden, bereits das Buch von Herrmann gelesen zu haben, hier ein kurzer inhaltlicher Aufriss. Im Zentrum der Handlung steht der Anwalt und Lebenskünstler Joachim Vernau, gespielt von Jan Josef Liefers. Die Handlung nimmt damit Fahrt auf, dass bei dem Rechtsanwalt eine Steuerprüfung ansteht, nicht jedoch eine gewöhnliche. Der zuständige Finanzbeamte interessiert sich brennend für einen alten Bewirtungsbeleg und stellt klar, dass zu dieser Angelegenheit noch mitten in der Nacht Stellung bezogen werden müsse.

Jan Josef Liefers, alias Vernau, macht sich in Richtung der Steuerkanzlei auf und findet den entsprechenden Steuerprüfer tot auf. Schnell fragt sich Vernau, was nun an dieser einen Quittung aus damaligen Zeiten so interessant gewesen sei. Sie stammte aus einem Restaurant, quittierte ein Essen mit einem damaligen Kollegen, welcher mittlerweile von der Bildfläche verschwunden ist. Nachforschungen führen den Rechtsanwalt und seine Kollegin Marie-Luise Hoffmann, gespielt von Stefanie Stappenbeck, auf die Spur von krummen Geschäften, Korruption und in Richtung zwielichtiger Gestalten. Im Fernsehfilm der Woche des ZDF wird sich die Geschichte am 11. Januar 2021 zur Primetime aufklären und Nutzer der ZDFmediathek können den neuen sowie bereits vorangegangene Vernau-Krimis bereits ab dem 4. Januar online abrufen.
04.01.2021 10:45 Uhr Kurz-URL: qmde.de/123871
Felix Maier

super
schade


Artikel teilen


Tags

ZDF ZDFmediathek Jan Josef Liefers Stefanie Stappenbeck Vernau Requiem für einen Freund Elisabeth Herrmann

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter