►   zur Desktop-Version   ►

Primetime-Check: Mittwoch, 30. Dezember 2020

Wie schlug sich der Jahresrückblick «2020 – Das Quiz»? Überzeugten die Rankingshows bei RTL und ProSieben?

Am Mittwochabend zeigte das Erste zur Primetime die Show «2020 – Das Quiz», für welches sich 5,98 Millionen Fernsehende interessierten und somit einen hervorragenden Marktanteil von 19,9 Prozent erreichten. Der Jahresrückblick erzielte bei den 1,48 Millionen 14- bis 49- Jährigen ebenfalls eine überragende Sehbeteiligung von 17,3 Prozent. Das ZDF punktete mit dem Kriegsdrama «Ein Dorf wehrt sich» eher mittelmäßig und lockte 4,13 Millionen Zuschauer an, was solide 12,5 Prozent Marktanteil bedeutete. Bei den 0,54 Millionen 14- bis 49-Jährigen war dem Sender ein durchschnittliches Ergebnis von 5,9 Prozent sicher. Das «heute journal» im Anschluss ab 22.00 Uhr kam mit einem Publikum von 3,27 Millionen Menschen auf annehmbare 10,7 Prozent Marktanteil, während man bei der jüngeren Zuschauerschaft eine gute Sehbeteiligung von 7,2 Prozent ergatterte.

RTL startete mit einem «RTL Aktuell Spezial – Mit Corona ins Neue Jahr» in den Abend und bewegte somit insgesamt 2,31 Millionen Fernsehende zum Einschalten. Außerdem verfolgten 0,98 Millionen der Umworbenen das Spezial. Eine Quote von akzeptablen 6,9 beziehungsweise soliden 10,9 Prozent in der Zielgruppe wurde mit dem Programm erzielt. Weiter ging es mit der Rankingshow «Die 25 kuriosesten Geschichten des Jahres», welches 1,70 Millionen Zuschauer lockte. Hier waren nicht mehr als niedrige 5,2 Prozent möglich. Auch die 0,65 Millionen Umworbene kamen nicht über schwache 7,1 Prozent Marktanteil hinaus. Sat.1 zeigte das Musical «The Greatest Showman» und erreichte 1,06 Millionen Neugierige. Dies reichte nur für ein ernüchterndes Ergebnis von 3,3 Prozent. Die 0,66 Millionen Werberelevanten verbuchten zumindest passable 7,2 Prozent.

ProSieben zeigte an diesem Abend die Show «Darüber redet die Welt: Die unfassbarsten TV-Momente». Das Format lockte 0,85 Millionen Zuschauer und landete somit bei einer mauen Quote von 2,6 Prozent. Die 0,52 Millionen Jüngeren verbuchten ebenfalls enttäuschende 5,8 Prozent Marktanteil. RTLZWEI strahlte an diesem Abend den Abenteuerfilm «Vergessene Welt – Jurassic Park» aus. Es schalteten insgesamt 1,38 Millionen Fernsehzuschauer ein, die starke 4,3 Prozent ergatterten. Auch bei den 0,64 Millionen Werberelevanten wurde ein hoher Marktanteil von 7,1 Prozent eingefahren.

Der Fantasyfilm «Die unendliche Geschichte» schlug sich bei Kabel Eins ebenfalls sehr gut und erzielte bei einem Publikum von 1,50 Millionen Menschen sehr gute 4,6 Prozent Marktanteil. Bei den 0,69 Millionen Umworbenen wurde eine starke Quote von 7,6 Prozent gemessen. Ab 20.15 Uhr hatte VOX den Actionthriller «Das Bourne Vermächtnis» im Programm und kam mit 1,56 Millionen Fernsehende auf gute 4,9 Prozent Marktanteil. In der werberelevanten Gruppe wurde eine solide Quote von 6,5 Prozent verbucht.
© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
31.12.2020 09:50 Uhr Kurz-URL: qmde.de/123845
Laura Friedrich

super
schade


Artikel teilen


Tags

2020 – Das Quiz Ein Dorf wehrt sich heute journal The Greatest Showman Vergessene Welt – Jurassic Park Die unendliche Geschichte Das Bourne Vermächtnis

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter