►   zur Desktop-Version   ►

«Lucie. Läuft doch!»: Finale Folgen bei VOXup

Die abgesetzte VOX-Serie «Lucie. Läuft doch!» wandert für die letzten vier Ausgaben zu VOXup. Die Folgen werden Ende Dezember ausgestrahlt.

Die ersten vier Folgen von «Lucie. Läuft doch!» bescherten VOX nur sehr mäßige Quoten, weshalb die Sendung seinen Sendeplatz verloren hatte. Quotenmeter berichtete. Für die Eigenproduktion wurde in dieser Woche ein alter «James Bond»-Film aus den 1960er ins Programm genommen. Die «Luci. Läuft doch!»-Staffel geht nun an anderer Stelle zu Ende. VOXup wird die letzten vier Ausgaben versenden. Am 30. und 31. Dezember werden je zwei Ausgaben ab 20:15 Uhr zu sehen sein.

Ursprünglich war die Serie für RTL geplant, wanderte dann allerdings zu VOX. Die ersten beiden Folgen holten dort allerdings nur jeweils nur knapp über eine Millionen Zuschauern ab drei Jahren und schwache Zielgruppenanteile von 4,0 beziehungsweise 4,7 Prozent. Die beiden Folgen eine Woche später unterboten diese Quoten sogar noch und kamen mit 2,2 respektive 2,6 Prozent ins Ziel. Wer jedoch so lange nicht auf das Ende der Serie warten kann, bereits seit dem 11. November stehen alle Folgen bei TVNOW zum Abruf bereit.

Produziert wurde die Serie von der EIKON Media GmbH. Die Drehbücher stammen von Headautor Nicholas Hause, als Regisseure fungierten Frauke Thielecke, Buddy Giovinazzo und Jörg Mielich.
02.12.2020 09:29 Uhr Kurz-URL: qmde.de/123209
Veit-Luca Roth

super
schade

20 %
80 %

Artikel teilen


Tags

Lucie. Läuft doch! James Bond Luci. Läuft doch!

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter