►   zur Desktop-Version   ►

«Bauer sucht Frau»: Inka legt zu

Im Anschluss an die Bauern-Soap erreichte «Extra» wieder über drei Millionen Zuschauer.

Vergangene Woche musste die RTL-Show «Bauer sucht Frau» unter anderem gegen den ProSieben-Hit «The Masked Singer» antreten. Die Verantwortlichen bei ProSieben programmierten die Show ausnahmsweise auf einen Montag, da am Dienstag die deutsche Nationalmannschaft gegen Spanien spielte. Der sonstige Aufwärtstrend der Bauern-Soap wurde durch die maskierten Sänger unterbrochen.

Am Montag startete die Sendung mit Inka Bause wieder durch und übertraf erneut die Fünf-Millionen-Marke – und zwar sehr deutlich. Damit liegen drei der fünf bisherigen Ausgabe über diesen Schwellenwert. 5,31 Millionen Zuschauer schalteten am Montag ein, vergangene Woche wurden lediglich 4,98 Millionen Zuschauer ermittelt. Gestern sorgten die Bauern für 15,9 Prozent Marktanteil.

Bei den für die Werbewirtschaft wichtigen Zuschauern sicherten Patrick und Simon 1,86 Millionen Zuschauer (Staffelbestwert!), der Marktanteil belief sich auf 18,9 Prozent. Ab 22.15 Uhr setzte RTL auf «Extra», das Magazin erreichte noch 14,8 Prozent Marktanteil. 1,06 Millionen 14- bis 49-Jährige wurden gemessen, beim Gesamtpublikum lockte man 3,21 Millionen Menschen hinter dem Ofen hervor.
© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
24.11.2020 08:44 Uhr Kurz-URL: qmde.de/122991
Fabian Riedner

super
schade

82 %
18 %

Artikel teilen


Tags

Bauer sucht Frau Extra The Masked Singer

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter