►   zur Desktop-Version   ►

«Der Sandmann» jetzt auch als App

Fans des Sandmännchens können seit dem 19. November in der kostenfreien App „Unser Sandmännchen“ weiter Inhalte erhalten.

Geboten wird in der App eine kreative Spielewelt sowie ein umfangreiches Angebot an Videos und Audios. Kurz vor dem Geburtstag des Sandmännchens am 22. November gibt es also ein verfrühtes Geburtstagsgeschenk. In der Spielewelt soll auf Entdeckungsreise gegangen werden, verschiedene Landschaften werden besucht und das in beliebigen Fahrzeugen. Mal wird geflogen, es kann Zug gefahren werden oder man kann in einer Raumkapsel über der Arktis schweben.

Für die Kreativen Rollenspiele stehen zahlreiche Figuren und Gegenstände bereit. Es können Pflanzen gegossen werden, sich um Tiere auf dem Bauernhof gekümmert werden oder es wird Kuchen gebacken. Es gibt zwar in der Spielewelt keine Maskenpflicht, mit Blick auf die aktuelle Situation kann dem Sandmännchen aber eine Maske aufgesetzt werden. Zudem kann der Bildschirm aufgenommen werden und ein Text eingesprochen werden. So werden die digitalen Abenteuer zu einem individuellen Film zum immer wieder nacherleben.

Täglich ab 18 Uhr steht in der App die aktuelle „Sandmann“-Folge für sieben Tage zur Verfügung. Einstellungen wie Untertitel oder Gebärdensprache können problemlos eingestellt werden. Außerdem gibt es Hörgeschichten vom Sandmann und seinen Freunden, welche wöchentlich erscheinen. Die App ist für alle gängigen Smartphones verfügbar und kostenlos. Sie kann über Apple TV oder den Google Chrome Cast vom Handy auf entsprechende Fernseher übertragen werden.
20.11.2020 11:53 Uhr Kurz-URL: qmde.de/122934
Felix Maier

super
schade


Artikel teilen


Tags

Sandmann KiKa

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter