►   zur Desktop-Version   ►

Quotencheck: «Die Klinik – Ärzte, Helfer, Diagnosen»

Die dritte Staffel des Kabel Eins-Formates ist nun wirklich kein Straßenfeger.

Seit fast zweieinhalb Jahren setzt Kabel Eins auf die Eigenproduktion «Die Klinik – Ärzte, Helfer, Diagnosen». Die ersten fünf Ausgaben wurden zwischen 17. Juli und 14. August 2018 am Dienstagabend ausgestrahlt. Damals wollten 0,79 Millionen Zuschauer die Geschichten aus den Krankenhäusern sehen, die einen Marktanteil von 3,1 Prozent brachten. Bei den jungen Zuschauern sicherte sich die Produktion 0,34 Millionen Zuschauer und viereinhalb Prozent.

Im vergangenen Jahr wurde zwischen 24. Oktober und 7. November die zweite Staffel ausgestrahlt. Die drei neuen Folgen wurden am Donnerstag gezeigt und erreichten 0,95 Millionen Fernsehzuschauer, der Marktanteil stieg auf 3,3 Prozent. Selbst bei den Werberelevanten ging es mit 0,47 Millionen Zuschauer deutlich aufwärts, der Marktanteil bei den Umworbenen lag bei 5,7 Prozent.

Seit 22. Oktober 2020 waren fünf neuen Folgen von «Die Klinik – Ärzte, Helfer, Diagnosen» im Kabel Eins-Programm zu sehen. Der Auftakt erreichte 0,78 Millionen Zuschauer, das bedeutete 2,6 Prozent Marktanteil. 0,33 Millionen 14- bis 49-Jährige sorgten für enttäuschende 3,9 Prozent Marktanteil.

Sieben Tage später schalteten 0,79 Millionen Zuschauer ab drei Jahren ein, der Marktanteil belief sich auf 2,6 Prozent. Bei den jungen Erwachsenen stieg das Interesse auf 0,37 Millionen Zuseher, der Marktanteil blieb mit 4,3 Prozent allerdings im unerfolgreichen Bereich. Am 5. November 2020 wurde Bergfest gefeiert, das Format erreichte 0,68 Millionen Zuschauer und 2,1 Prozent Marktanteil. Mit 0,43 Millionen Zusehern sorgte man für 4,6 Prozent Marktanteil.

Die vorletzte Folge, gesendet am Donnerstag, den 12. November 2020, unterhielt 0,70 Millionen Zuschauer. «Die Klinik – Ärzte, Helfer, Diagnosen» fuhr 2,2 Prozent Marktanteil ein. Beim jungen Publikum wurden 0,37 Millionen Zuschauer erzielt, der Marktanteil belief sich auf 4,3 Prozent. Das Finale erreichte 4,1 Prozent in der Zielgruppe, insgesamt wurden 0,63 Millionen Zuschauer ermittelt.

Die dritte «Die Klinik – Ärzte, Helfer, Diagnosen»-Staffel sorgte für 0,72 Millionen Zuschauer ab drei Jahren, der Marktanteil beim Gesamtpublikum lag nur bei schlechten 2,3 Prozent. Bei den für die Werbewirtschaft wichtigen Zuschauern war das Format ebenfalls kaum gefragt, nur 0,37 Millionen Zuschauer wurden ermittelt. Der Marktanteil lag bei enttäuschenden 4,2 Prozent.
20.11.2020 14:00 Uhr Kurz-URL: qmde.de/122915
Fabian Riedner

super
schade


Artikel teilen


Tags

Die Klinik – Ärzte Helfer Diagnosen

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter