►   zur Desktop-Version   ►

Primetime-Check: Mittwoch, 21. Oktober 2020

Überzeugten «The Taste» und «Die Bachelorette» viele Zuschauer? Wie schlug sich die Quizshow «Da kommst Du nie drauf!» im ZDF?

An diesem Freitagabend startete das Erste mit einer Folge «Babylon Berlin» in die Primetime und bewegte so 2,99 Millionen Fernsehende zum Einschalten. Ein passabler Marktanteil von 10,0 Prozent wurde ermittelt. Bei einem Publikum von 0,46 Millionen Menschen landete die Krimiserie in der jüngeren Zuschauergruppe bei akzeptablen 5,2 Prozent. «Plusminus» folgte mit 2,10 Millionen Zuschauern und einem mauen Marktanteil von 7,9 Prozent. Das Wirtschaftsmagazin kam bei den 0,29 Millionen 14- bis 49-Jährigen auch nicht sehr gut an und erreichte eine Sehbeteiligung von niedrigen 3,7 Prozent. Für die «Tagethemen» blieben nur noch 1,65 Millionen Interessierte dran, was eine schwache Quote von 7,6 Prozent einbrachte. Von der jüngeren Zuschauerschaft verfolgten 0,34 Millionen Zuschauer beziehungsweise annehmbare 5,1 Prozent das aktuelle Geschehen. Das ZDF punktete mit der Quishow «Da kommst Du nie drauf!» deutlich besser und lockte 4,48 Millionen Zuschauer, was gute 14,9 Prozent Marktanteil bescherte. Auch bei den 0,62 Millionen 14- bis 49-Jährigen war dem Sender somit eine überdurchschnittliche Quote von 7,2 Prozent sicher. Das «heute journal» hielt sich mit 4,88 Millionen Interessierten sowie 18,1 Prozent Marktanteil ebenfalls recht stark. Bei einem Publikum von 0,90 Millionen Jüngeren erreichte das Programm hervorragende 11,1 Prozent. Im Anschluss ab 22.15 Uhr sank das «auslandsjournal» mit 3,41 Millionen Zuschauern leicht auf 15,1 Prozent ab, während der Sender bei der jüngeren Zuschauerschaft eine ausgezeichnete Sehbeteiligung von 9,6 Prozent einfuhr.

Bei RTL lief die zweite Folge von «Die Bachelorette» und bewegte 1,70 Millionen Fernsehende ab drei Jahren und 1,08 Millionen der Umworbenen zum Einschalten. Eine Quote von mauen 5,8 beziehungsweise guten 12,5 Prozent in der Zielgruppe wurde mit der Kuppel-Show erzielt. Das Halbfinale von «The Taste» erreichte in Sat.1 mit soliden 5,4 Prozent Marktanteil den bislang besten Wert in dieser Staffel und lockte insgesamt 1,42 Millionen Neugierige an. Bei den Werberelevanten fuhr der Sender mit 0,68 Millionen Fernsehenden eine hohe Quote von 8,9 Prozent ein.

ProSieben überzeugte an diesem Abend mit «Grey’s Anatomy», «Seattle Firefighters» und «Atlanta Medical» nicht besonders. Zwischen 1,16 und 0,70 Millionen Zuschauer lockten die Serien und ergatterten so annehmbare Marktanteil von 3,8 bis 3,3 Prozent. Bei nur Umworbenen waren ebenfalls akzeptable Quoten zwischen 8,4 und 6,4 Prozent möglich. RTLZWEI zeigte an diesem Abend zwei Folgen von «Die Wollnys» und eine Episode «Lecker Schmecker Wollny». Insgesamt schalteten 0,91 bis 0,49 Millionen Fernsehende ein, sodass in der Primetime die Sehbeteiligung zwischen guten 3,0 und 2,4 Prozent lag. Auch bei den jüngeren Fernsehzuschauern waren Quoten von 5,8 bis 4,0 Prozent drin.

Bei Kabel Eins war in der Primetime der Science-Fiction-Film «Prometheus – Dunkle Zeichen» zu sehen. Die Reichweite lag bei 1,11 Millionen Menschen sowie 0,47 Millionen Jüngeren. Zudem wurden gute Marktanteile von 4,0 und 5,8 Prozent verbucht. In der Primetime zeigte VOX zwei Folgen der Serie «The Good Doctor» und im Anschluss «Chicago Med». Zwischen 1,23 und 0,72 Millionen Serienfans sorgten für annehmbare Werte zwischen 4,3 und 3,3 Prozent. In der Zielgruppe lief es nicht besser und der Sender verbuchte Quoten zwischen mauen 4,3 und 3,7 Prozent
© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
22.10.2020 09:44 Uhr Kurz-URL: qmde.de/122152
Laura Friedrich

super
schade


Artikel teilen


Tags

Babylon Berlin Plusminus Tagethemen Da kommst Du nie drauf! heute journal auslandsjournal Die Bachelorette The Taste Grey’s Anatomy Seattle Firefighters Atlanta Medical Die Wollnys Lecker Schmecker Wollny Prometheus – Dunkle Zeichen The Good Doctor C

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter