►   zur Desktop-Version   ►

«Das große Backen»: Staffel acht startet im November

Dieses Jahr versuchen sich die Hobbybäcker an Süßigkeiten aus unseren Nachbarländern.

Wie bei vielen anderen Formaten wurde auch bei der beliebten Show «Das große Backen» der Starttermin in diesem Jahr verschoben. Nicht wie üblich im September, sondern erst am 1. November kehren die Bäcker zurück auf den Bildschirm. Die acht Folgen laufen in Sat.1 immer sonntags ab 17.30 Uhr und enden somit erst kurz vor Weihnachten. Derzeit läuft auf diesem Sendeplatz noch «Julia Leischik sucht: Bitte melde dich».

Wie bereits seit Staffel eins moderiert Enie van de Meiklokjes die Backshow. Die Jury besteht auch in diesem Jahr aus Christian Hümbs, der mehrfach als Patissier des Jahres ausgezeichnet wurde und Bettina Schliephake-Burchardt, Konditormeisterin und Tortendekorateurin. Die zehn Hobbybäcker machen in diesem Jahr mit ihren Kreationen eine Reise durch Europa. Sie müssen backen, was in Frankreich, England, den Niederlanden, Dänemark, Italien und Schweden genascht wird.

Im vergangenen Jahr lockte das Format bis zu 2,28 Millionen Zuschauer und kam somit auf bis zu 9,5 Prozent Marktanteil. Das Finale 2019 verfolgten zudem 1,08 Millionen Umworbene. Hier kam Sat.1 auf eine überragende Sehbeteiligung von 15,1 Prozent.
16.10.2020 10:28 Uhr Kurz-URL: qmde.de/122006
Laura Friedrich

super
schade


Artikel teilen


Tags

Julia Leischik sucht: Bitte melde dich Das große Backen

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter