►   zur Desktop-Version   ►

Goretzka, Kimmich, Süle, Klostermann, Trapp und Bierhoff wollen sich bei Jauch die Million erspielen

Das «Wer wird Millionär?»-Spezial mit Spielern der deutschen Nationalelf läuft am kommenden Montag.

Am Montag, den 12. Oktober ab 20.15 Uhr stellen sechs Spieler der deutschen Nationalmannschaft und Verantwortliche des DFB-Teams ihr Können nicht auf dem Platz, sondern auf dem Ratestuhl bei Günther Jauch unter Beweis. Im neuen Spezial «Wer wird Millionär? – Die Mannschaft spielt» treten Leon Goretzka, Joshua Kimmich, Niklas Süle, Lukas Klostermann, Kevin Trapp und DFB-Direktor Oliver Bierhoff. Als Telefonjoker ist auch Barbara Schöneberger dabei.

„Ich finde es immer ungerecht, wenn gesagt wird, dass Fußballer nur Tore schießen können. Jetzt können sie beweisen, dass das nicht der Fall ist. Wir hatten ja schon mal Fußballer in der Sendung: Beim Prominenten-Special gewann Lukas Podolski 125.000 € und Manuel Neuer räumte sogar eine halbe Million Euro ab. Wir dürfen also sehr gespannt sein“, äußert sich Günther Jauch.

Die drei Zweier-Team dürfen wie gewohnt zwischen der Risiko- und Sicherheitsvariante wählen. Als Zusatzjoker steht dann das „Team hinter dem Team“ des DFB bereit und wer glaubt die Antwort zu wissen, steht auf. Ansonsten wird sich kein Publikum im Studio befinden. Statt dem Publikumsjoker haben die Kandidaten einen zweiten Telefonjoker zur Verfügung. Vier statt drei Personen können angerufen werden. Drei selbst gewählte Personen sowie Barbara Schöneberger, die im Prominentenspecial bei «Wer wird Millionär?» bereits die Million gewonnen hat. Die Gewinne der Kandidaten-Duos gehen an den guten Zweck.
08.10.2020 11:30 Uhr Kurz-URL: qmde.de/121845
Laura Friedrich

super
schade

67 %
33 %

Artikel teilen


Tags

Wer wird Millionär?

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter