►   zur Desktop-Version   ►

Kürzere Staffel: «Das Supertalent» folgt auf «Big Performance»

In diesem Jahr wird RTL drei Episoden weniger ausstrahlen als zuletzt.

Wie erwartet wird der Kölner Fernsehsender RTL ab Mitte Oktober am Samstagabend zur besten Sendezeit frische Folgen der von Daniel Hartwich moderierten Primetime-Show «Das Supertalent» zeigen. In den Jahren zuvor starteten die Staffeln der Sendung immer schon im September – aktuell läuft am Samstagabend bei RTL aber die neue Show «Big Performance». Zwei Folgen stehen noch aus. Ab dem 17. Oktober übernimmt dann «Das Supertalent», wie der Sender nun bestätigte. Die kommende Season besteht nicht aus 14 Ausgaben wie zuletzt, sondern „nur“ aus elf Stück.

Sollte RTL pro Woche eine Folge zeigen, würde die Staffel kurz nach dem Heiligen Abend enden; wahrscheinlich ist also, dass der Sender – vielleicht zum Halbfinale – eine Ausstrahlung unter der Woche einschiebt. Darüber liegen aber noch keine genauen Infos vor. In der Jury sitzen in der neuen Staffel die Rückkehrer Dieter Bohlen und Bruce Darnell, neu dabei sind Evelyn Burdecki und Chris Tall.

Die Sendung ist eine Produktion von UFA Show & Factual. Moderator Daniel Hartwich wird in der neuen Staffel von Victoria Swarovski unterstützt. 2019 holte die Show an ihren besten Tagen fast 23 Prozent Marktanteil in der klassischen Zielgruppe.
24.09.2020 09:54 Uhr Kurz-URL: qmde.de/121579
Manuel Weis

super
schade

77 %
23 %

Artikel teilen


Tags

Das Supertalent Big Performance

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter