►   zur Desktop-Version   ►

RTLZWEI: Starke Quoten für «Hartz und herzlich», noch stärkere für «Love Island»

Zum dritten Mal in diesem Jahr sicherte sich «Love Island» eine zweistellige Quote beim jungen Publikum, der Talk danach holte im Anschluss sogar einen neuen Rekord.

Am Dienstagabend beschäftigte sich die RTLZWEI-Sozialdoku «Hartz und herzlich» zum ersten Mal mit Lebensgeschichten von Menschen aus Frankfurt (Oder). Durchschnittlich 1,17 Millionen Zuschauer fanden daran ab 20.15 Uhr Gefallen und bescherten RTLZWEI somit schon beim Gesamtpublikum einen starken Marktanteil von 4,2 Prozent. Noch besser lief es mit 7,9 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen, 0,62 Millionen Interessenten aus der jungen Altersgruppe wurden gemessen. Im Anschluss an das Format ging ein weiteres Mal «Love Island» auf Sendung, das die Quoten auszubauen wusste.

Während die Kuppel-Sendung beim jungen Publikum um 2,6 Prozentpunkte auf richtig starke 10,5 zulegte, baute die tagesaktuelle Produktion ihre Quote bei allen auf exakt fünf Prozent aus. In beiden Fällen entsprachen diese Marktanteile den bislang zweitbesten Werten der gesamten Staffel, nur am vergangenen Donnerstag hatte es mit 5,3 Prozent insgesamt und 11,1 Prozent der 14- bis 49-Jährigen noch erfolgreicher ausgesehen. Zum Vergleich: Am Montag hatten für «Love Island» noch 0,68 Millionen Zuschauer und ebenfalls starke 8,3 Prozent der Umworbenen eingeschaltet.

Das erfolgreiche «Love Island» verhalf schließlich auch «Love Island Aftersun - Der Talk danach» zu einem neuen Bestwert, 7,9 Prozent der 14- bis 49-Jährigen blieben für diesen ab etwa 23.50 Uhr noch wach. Der bisherige Quotenrekord für die Nachlese wurde damit um mehr als zwei Prozentpunkte überboten. Insgesamt blieben für die Sendung noch 0,36 Millionen Zuschauer und 4,3 Prozent vor den Fernsehern sitzen. Dank der erfolgreichen Primetime kam RTLZWEI in der Endabrechnung auf einen überzeugenden Tagesmarktanteil von 6,4 Prozent beim jungen Publikum.
© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
23.09.2020 09:46 Uhr Kurz-URL: qmde.de/121546
David Grzeschik

super
schade


Artikel teilen


Tags

Love Island Love Island Aftersun - Der Talk danach Hartz und herzlich

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter