►   zur Desktop-Version   ►

Über sechs Millionen Zuschauer beim spektakulären 8:0-Erfolg der Bayern

Das Bundesligaspiel garantierte dem ZDF ein Quotenhoch und auch die zweite Ausgabe der «heute-show» nach der Sommerpause enttäuschte nicht.

Das ZDF übertrug zur Primetime das Auftaktspiel der Fußball Bundesliga in einem «ZDF SPORTextra». Bereits bei der Moderation vor dem Spiel schauten 4,84 Millionen Fußballbegeisterte zu. Damit lag der Marktanteil bei überdurchschnittlichen 19,0 Prozent. Mit 1,50 Millionen Fernsehenden kamen die Jüngeren auf ein noch stärkeres Ergebnis von sehr hohen 20,6 Prozent.

Ab 20.30 Uhr ließen sich 6,68 Millionen Sportfans den 8:0 Sieg des FC Bayern Münchens gegen den FC Schalke 04 nicht entgehen. Die als Geisterspiel ausgetragene Partie lockte die Zuschauer nicht ins Stadion, sondern vor den Bildschirm, sodass sich der Sender über einen herausragenden Marktanteil von 24,0 Prozent freuen konnte. Darunter waren 1,99 Millionen Fernsehende im Alter zwischen 14 und 49 Jahren, die für eine ausgezeichnete Sehbeteiligung von 24,7 Prozent sorgten. Damit war das Spiel bei Jung und Alt klarer Reichweitensieger des Tages.

Im Anschluss ab 22.45 Uhr ging es für die «heute-show» nach der Sommerpause in die zweite Runde. Hier knüpfte das ZDF an den erfolgreichen Abend an und fesselte weiterhin 3,64 Millionen Zuschauer an die Bildschirme. Für die Satireshow sank die Quote somit nur leicht ab und hielt sich weiterhin sehr stark bei 18,6 Prozent. Genau wie in der Woche zuvor begeisterten sich 1,18 Millionen Jüngere für das Programm und fuhren hervorragende 19,9 Prozent Marktanteil ein. Dieser Wert lag mehr als zwei Prozentpunkte über dem Ergebnis der Vorwoche. Erst ab 23.15 Uhr mit «aspekte» sank die Reichweite schließlich auf 0,97 Millionen beziehungsweise 0,35 Millionen bei der jüngeren Zuschauerschaft. Hier wurden maue 7,0 Prozent auf dem Gesamtmarkt ermittelt, während sich die 14- bis 49-Jährigen bei guten 8,6 Prozent hielten.
© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
19.09.2020 08:54 Uhr Kurz-URL: qmde.de/121476
Laura Friedrich

super
schade

56 %
44 %

Artikel teilen


Tags

ZDF SPORTextra heute-show aspekte

◄   zurück zur Startseite   ◄
Es gibt 17 Kommentare zum Artikel
Sentinel2003
22.09.2020 11:26 Uhr 15




Wäre dann NUR die Frage, wo die Bayern hin sollen?? ;) >:) ':)
second-k
22.09.2020 11:54 Uhr 16


Der Plan einer europaweiten Liga liegt schon lange in der Schublade. Er könnte jederzeit herausgeholt werden, wenn man sich einig wird.
Sentinel2003
23.09.2020 16:09 Uhr 17
Dit würde heißen, die Bayern verlassen dann die BULI für immer und würden dort spielen! Ist die Frage, ob Rummenigge und Co dies wollen würden... ;)
Alle 17 Kommentare im Forum lesen
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter